Mit diesem Code bekommt ihr ein singendes Pikachu in Pokémon Schwert und Pokémon Schild

Wird per Passwort verteilt.

  • Ein singendes Pikachu bekommt ihr jetzt in Pokémon Schwert und Pokémon Schild
  • Es beherrscht die Attacke "Gesang"
  • Verteilt wird dieses spezielle Pikachu über ein Passwort

Update vom 25. Februar 2021: Ab sofort könnt ihr euch euer singendes Pikachu für Pokémon Schwert und Pokémon Schild holen.

Befolgt dazu die folgenden Schritte:

  • Startet Pokémon Schwert oder Pokémon Schild
  • Öffnet das Spielmenü und wählt die "Geheimgeschenk"-Option
  • Wählt "Geheimgeschenk erhalten" aus
  • Hier geht es mit der Option "Per Seriencode/Passwort empfangen" weiter
  • Gebt dieses Passwort ein: P25MUS1C
  • Speichert anschließend euer Spiel

Ursprüngliche Meldung vom 12. Februar 2021: Euren Traum von einem singenden Pikachu könnt ihr euch bald erfüllen!

Zumindest in den beiden Switch-Spielen Pokémon Schwert und Pokémon Schild, wo ihr ein solch spezielles Pikachu in Kürze für eure Sammlung bekommt.

Die Aktion ist ein Teil der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum von Pokémon, für das The Pokémon Company zahlreiche verschiedene Aktivitäten geplant hat, unter anderem in den beiden erwähnten Spielen.

Was so besonders an diesem Pikachu ist? Nun, es beherrscht die Attacke "Gesang", die es normalerweise in den Spielen nicht lernen kann. Also schon ein recht seltenes Pikachu-Exemplar, das ihr euch im Zuge dessen sichern könnt!

Die Verteilung erfolgt nach Angaben von The Pokémon Company am 25. Februar 2021 über ein "spezielles Passwort", mit dem ihr dieses Pikachu dann in Pokémon Schwert und Pokémon Schild eurer Sammlung hinzufügen könnt. Natürlich nur, wenn ihr auch möchtet. Niemand wird gezwungen.

Es ist auch nicht das erste besondere Pikachu, das ihr für die beiden jüngsten Spiele der Reihe bekommt. Vor kurzem gab es zum Beispiel ein "Weltraum-Pikachu" als Geheimgeschenk, letztes Jahr konntet ihr verschiedene Pikachu-Exemplare mit unterschiedlichen Kappen sammeln.

3
Holt euch ein besonderes Pikachu.

Wer seine Pikachu-Sammlung vergrößern möchte, sollte diese Aktion zum Ende des Monats also definitiv nicht verpassen.

Indes hat The Pokémon Company auch Pläne für ein virtuelles Konzert zum Pokémon Day Ende Februar angekündigt. Dabei erhält das Unternehmen Unterstützung von Sänger Post Malone, der euch musikalisch durch diese Show führt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading