Battle Worlds: Ab aufs Hexfeld

Battle Isle Reloaded

Das Bremer Entwicklerteam King Art arbeitet derzeit an einem neuen Strategiespiel. Das ist jedoch nicht einfach ein normales Strategiespiel, sondern eines mit klassischen Hexfeldern, wie man es früher aus Battle Isle oder Panzer General kannte. Battle Worlds: Krons soll sich an genau diesen Titeln orientieren.

Speziell der Charme und das Spielgefühl der Klassiker stehen dabei im Mittelpunkt. Mit unnötigen Features oder eine überladener Grafik will man die Nutzer nicht vom eigentlichen Inhalt ablenken. Sehr viel mehr Wert legt man stattdessen auf eine starke KI, übersichtliches sowie Mod-freundliches Gameplay und eine große Online-Community.

Zu diesem Zweck hat Battle Worlds: Kronos neben drei Kampagnen auch einen Multiplayer-Modus zu bieten, den Ihr via LAN, Internet, Hotseat oder E-Mail zocken dürft. In unserer Screenshot-Galerie findet Ihr erste Bilder zu dem Titel.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading