Battlefield 2042: Der Soundtrack ist chaotisch, ungewöhnlich - und ab jetzt auf diversen Plattformen verfügbar

Die Musik von Hildur Guðnadóttir und Sam Slater gibt es unter anderem auf iTunes, Spotify und Apple Music.

Battlefield 2042 stellt neben der Beta auch den atmosphärischen Soundtrack zu Verfügung. Die Welt im Spiel ist chaotisch, dystopisch, futuristisch und genau so hören sich die Kompositionen von Hildur Guðnadóttir und Sam Slater auch an.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Ana Kudinov

Ana Kudinov

Video Editor  |  Anatainment

Twitch-Streamerin, Kaffeeliebhaberin und Video-Editorin bei Eurogamer.de - Liebt Strategie-, Indiespiele und vor allem Japanogedöns so sehr, dass man sich fragen könnte was kam zuerst: Ana oder Anime?

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading