Battlefront 4 war offenbar schon geplant

Artworks aufgetaucht

Vor der Insolvenz arbeitete Free Radical Design scheinbar nicht nur an TimeSplitters 4 und Star Wars Battlefront III, sondern hatte allem Anschein nach auch schon mit der Pre-Production von Star Wars Battlefront IV begonnen.

Darauf lassen zumindest einige Konzeptzeichnungen schließen, die bei Unseen 64 aufgetaucht sind.

Zu sehen sind darauf unter anderem der Planet Dagobah sowie mehrere bekannte Schiffstypen, darunter TIE-Jäger oder Sternenzerstörer.

Was nach der Vertragsauflösung zwischen LucasArts und Free Radical (heute Crytek UK) mit Battlefront III geschehen ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt weiterhin unklar. Derzeit wird offiziell nur an Star Wars Battlefront: Elite Squadron für die PSP und den Nintendo DS gearbeitet.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading