Bericht: Das neue Splinter Cell könnte "Hitman-ähnliche Elemente" enthalten

Einem neuen Bericht zufolge soll das neue Splinter Cell womöglich Hitman-ähnliche Elemente mit sich bringen.

Für das neue Splinter Cell, das angeblich bei Ubisoft in Arbeit ist, lässt sich das Unternehmen womöglich von IO Interactives Hitman-Reihe inspirieren.

In der vergangenen Woche gab es Berichte, wonach Ubisoft nach vielen Jahren einem neuen Teil der Splinter-Cell-Reihe grünes Licht gegeben habe.

Eine Prise Hitman, bitte

Zu diesem Thema hat sich nun GamesBeats Jeff Grubb zu Wort gemeldet. Er sagt: "Ubisoft ließ die Fans [in den Wochen vor der E3 2021] das kommende Prince of Persia: The Sands of Time Remake spielen und etwas, das wie ein neuer Splinter-Cell-Prototyp aussah."

"Die Tester haben nicht viel Zeit mit dem möglichen Splinter-Cell-Spiel verbracht. Ubisoft stellte einen Vertical Slice zur Verfügung, der nur ein einfaches Tutorial war. Aber diese Version des Spiels kombinierte die bekannte Splinter-Cell-Action mit Elementen des Hitman-Reboots von 2016."

Aktuell gibt es keine Bestätigung dafür, dass es sich hierbei um das gleiche Projekt handelt, was aber recht wahrscheinlich ist. Es würde die Berichte bestärken, dass Ubisoft darum bemüht ist, zur Splinter-Cell-Reihe zurückzukehren.

Das neue Spiel soll sich angeblich in einer frühen Produktionsphase befinden und es bestehe eine geringe Chance, dass es nächstes Jahr angekündigt wird.

Unklar ist bislang, welches Studio hinter dem neuen Projekt steht. Quellen zufolge soll sich nicht Ubisoft Montreal um die Entwicklung kümmern.

"Wenn du ein Spiel entwickelst, musst du sicherstellen, dass es genügend Unterschiede zu dem gibt, was du zuvor gemacht hast", sagte Ubisoft-CEO Yves Guillemot im vor zwei Jahren dazu, warum es seit 2013 kein neues Splinter Cell gab. "Als wir das letzte Mal ein Splinter Cell machten, gab es viel Druck von den Fans. Sie sagten: 'Verändert es nicht, macht dies nicht, tut das nicht.' Einige Teams wurden dadurch mehr verunsichert, wenn es um die Arbeit an der Reihe ging."

"Jetzt sind ein paar Dinge in Bewegung und einige Leute schauen sich diese Marke an, kümmern sich um sie. Ihr werdet irgendwann etwas sehen, aber ich kann nicht mehr als das sagen."

Splinter Cell trifft Hitman? Wäre das für euch der richtige Schritt?

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading