Dass man für die Tomb-Raider-Filmreihe einen Reboot plant, ist nicht neu. Bei ShowbizSpy hat man nun aber ein paar weitere angebliche Details dazu aufgetrieben.

Gerüchten zufolge soll demnach Kim Kardashian in die Rolle der Lara Croft schlüpfen. Zumindest sei sie momentan im Gespräch dafür.

Außerdem, so zumindest "Hollywood-Insider", verfolge man mit dem Film einen anderen Ansatz als bei den beiden Vorgängern. Kardashian soll angeblich eine "comicartigere" Version von Lara Croft darstellen. Darüber hinaus würde man den Film in 3D drehen und Jugendliche als Zielgruppe anpeilen.

Bislang sind das natürlich unbestätigte Angaben, ein neuer Tomb-Raider-Film ist aber wohl alles andere als unwahrscheinlich.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (12)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Fortnite Roadtrip: Geheimer Stern in Woche 2 (Ladebildschirm "Fairway-Freunde")

So findet ihr den geheimen Stern im Ladebildschirm "Fairway-Freunde" und in der Spielwelt.

Green Man Gaming Summer Sale - Preiswert durch den Sommer

Bis zu 80 Prozent günstiger: Prey, Life is Strange und viele mehr

Neueste

Fortnite Roadtrip: Geheimer Stern in Woche 2 (Ladebildschirm "Fairway-Freunde")

So findet ihr den geheimen Stern im Ladebildschirm "Fairway-Freunde" und in der Spielwelt.

Green Man Gaming Summer Sale - Preiswert durch den Sommer

Bis zu 80 Prozent günstiger: Prey, Life is Strange und viele mehr

Werbung