Bericht: PS5-Remake von The Last of Us ist "nahezu fertig" und könnte 2022 erscheinen

Ein PS5-Remake von The Last of Us ist angeblich so gut wie fertig.

Ein PlayStation-5-Remake von Naughty Dogs The Last of Us nähert sich der Fertigstellung könnte in der zweiten Jahreshälfte 2022 erscheinen.

Das behauptet jedenfalls der bekannte Insider Tom Henderson. Laut VGC stimmt dies mit dem überein, was man aus eigenen Quellen über das Thema gehört habe.

So gut wie fertig

"Ich habe jetzt von mehreren Leuten gehört, dass das Remake von TLOU fast fertig ist und in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 erscheinen könnte", schreibt Henderson auf Twitter.

Es ist nicht das erste Mal, dass wir von einem möglichen Remake hören. Im April 2021 hatte Bloomberg berichtet, dass sich ein Remake des PS3-Originals von 2013 in Arbeit befinde.

Damals hieß es, ursprünglich habe sich PlayStations Visual Arts Service Group darum gekümmert, später habe dann Naughty Dog selbst die Leitung über das Projekt übernommen.

Nicht das einzige Projekt

Was wir wissen, ist, dass Naughty Dog an mehreren Projekten arbeitet, wie Co-Präsident Neil Druckmann in dieser Woche auf der CES 2022 mitteilte.

Naughty Dog arbeitet dabei an einem "ersten Standalone-Multiplayer-Spiel". Möglicherweise handelt es sich dabei um den verschobenen Online-Modus für The Last of Us 2, aus dem mittlerweile ein eigener Titel geworden sein könnte. Außerdem behauptet Henderson, dass ein Director's Cut von The Last of Us 2 in Arbeit sei.

"Ich habe gehört, dass sie auch kommen werden, aber ich weiß nicht genau, wann oder wie", sagt er dazu.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading