Bestätigt: StarCraft II erscheint erst 2010

Zusammen mit XBL-artigem Battle.net

Auf der gestrigen Bilanzpressekonferenz bestätigte Activision Blizzard die Gerüchte, dass StarCraft II nicht mehr in diesem Jahr erscheinen werde. Nun peilt der Software-Riese eine Veröffentlichung im ersten Halbjahr 2010 an.

Als Grund hierfür gibt Acti Blizz das neue Battle.net an, dessen Start möglichst mit StarCraft II zusammen fallen soll. Firmenboss Robert Kotick beschreibt die überarbeitete Version des Battle.net als „ähnlich wie Xbox Live“, wie vg247 schreibt.

„Um Battle.net in den richtigen Kontext zu setzen, es wird ein Dienst ähnlich wie Xbox Live“, so Kotick. „Unt es wird die Technologien, Infrasturkur und Expertise einsetzen, die Blizzard über das vergangene Jahrzehnt in Sachen Mulitplayer und Soziale Netzwerke entwickelt hat.“

„Als wahre Online-Zielplattform wird Battle.net die Basis, um die mehreren Millionen Mitglieder der Blizzard-Community in einem Social Gaming Netzwerk für alle zukünftigen Blizzard-Spiele zu verbinden.“

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading