Battlefield 2142 ist fertig

Im Oktober geht's los

Wie Electronic Arts am Wochenende offiziell bekannt gegeben hat, wurden die Arbeiten an Battlefield 2142 abgeschlossen. Der Multiplayer-Shooter hat den Gold-Status erreicht und kann somit in die Produktion gehen. Der Release des PC-Spiels ist bei uns für den 19. Oktober geplant.

Battlefield 2142 verlegt das aus den Vorgängern bekannte Spielprinzip in die Zukunft: Kurz vor dem Beginn einer neuen Eiszeit streitet sich die Welt um die wenigen Orte, in denen ein Überleben möglich scheint. Ihr seid als Spieler natürlich mittendrin und kämpft entweder auf Seiten der Europäischen Union oder der Panasiatischen Koalition.

Das futuristische Szenario bringt insbesondere eine Reihe neuer Waffen mit sich: EMP-Granaten, Selbstschussanlagen, Tarnvorrichtungen, alles niedertrampelnde Walker und moderne Flugeinheiten ermöglichen eine neue Herangehensweise an das altbekannte Gameplay.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Fabian Walden

Fabian Walden

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading