Big Huge Games macht ein Rollenspiel für Konsolen

Mit dem Oblivion-Designer

Big Huge Games sucht nach Rise of Nations und Rise of Legends offenbar erst einmal ein wenig Abwechslung zu Echtzeit-Strategiespielen: Als nächstes wird das Studio nämlich ein Rollenspiel entwickeln.

Dafür arbeitet Big Huge Games mit Ken Rolston zusammen, dem Lead Designer von The Elder Scrolls III: Morrowind und The Elder Scrolls IV: Oblivion, der sich eigentlich aus der Spieleentwicklung zurückziehen wollten.

Konzept und Story für den Titel stehen bereits - worum es geht, soll aber erst zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt werden. Dafür steht schon fest, dass der Schwerpunkt auf der Entwicklung für Konsolen liegen soll, auch wenn eine PC-Version nicht ausgeschlossen ist.

Neben dem Rollenspiel will Big Huge Games übrigens auch weiterhin Strategiespiele machen; die derzeit rund 70 Mitarbeiter des Unternehmens arbeiten verteilt an mehreren Projekten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Fabian Walden

Fabian Walden

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading