Biomutant - Kuddel: Ende des Regenbogens, Auffüllglas und Kuddel-Jus

Für Kuddel suchen wir einen Regenbogen und ein Glas zum Abfüllen seines Saftes.

Diese Nebenquest dreht sich um den Charakter namens Kuddel.

Wie bei allen anderen Nebencharakteren verkneift sich das Spiel jeglichen Hinweis dazu, wo man Kuddel wohl antreffen kann. Ihr müsst ihn selbst auf der Bulli-Bull-Lichtung finden, die ein kleines Stück südwestlich vom Dörfchen Namby liegt.

Hier eine Karte, auf der seine Position markiert ist.

n209

Ähnlich wie Klumpi (siehe Nebenquest "Klumpi: Ein kühler Ofen") hat sich auch Kuddel den kulinarischen Genüssen verschrieben, allerdings den in flüssiger Form, und ihm fehlt ein ganz bestimmtes Konzentrat. Jetzt ratet mal, wer wie gerufen kommt, auf die Suche danach zu gehen?

n208
Hier hat sich Kuddel niedergelassen.

Finde den Regenbogen

Damit Kuddel seinen berühmten Kuddel-Jus mischen (und euch damit belohnen) kann, braucht er ein Konzentrat prismatischer Spiegelung. Das findet ihr am Ende eines Regenbogens, der auf eurer Karte markiert wird.

Lauft 300 Meter nach Osten, bis ihr hinter den Bahnschienen eine Felswand erreicht. Dort könnt ihr die Griffpunkte nutzen, um nach oben zum Aussichtspunkt zu klettern, den das Spiel für diese Quest als Start für die Jagd nach dem Regenbogen vorsieht.

n211

Dieser erstrahlt prächtig im Hintergrund. Marschiert vom Aussichtspunkt weiter in Richtung Norden bis zum markierten Punkt ein kleines Stück nordöstlich der Vorstadt. Dort müsst ihr eine kleine Gruppe Gegner plätten und anschließend die Kiste durchsuchen, in der ihr nach einem kleinen Rotationsrätsel das Regenbogenkonzentrat findet (was den Erfolg "End of the Rainbow" freischaltet).

Finde ein Auffüllglas

Natürlich ist es mit diesem einen Botengang nicht getan. Als Nächstes benötigt Kuddel ein Abfüllglas und schickt euch weiter zum markierten Punkt im Wasser - nur ein kleines Stück nördlich.

n213

Die Insel erreicht ihr entweder über den Steg von der Nordostseite mit anschließendem Balanceakt über das gespannte Seil oder mit dem schwebenden Koffer. Oder schwimmend, falls eure Ausdauer dafür genügt.

Nehmt das Glas vom Fass und ihr habt, was Kuddel wollte. Liefert den Gegenstand ab und ihr könnt den leckeren Kuddel-Jus in Empfang nehmen.

n214

Wer mag, kann Kuddel zum Abschluss der Quest noch einen Platz in der Arche anbieten. Ansonsten bietet sich Kuddel als Händler an, falls ihr neuen Kuddel-Jus benötigt (auch wenn er zunächst nur wenige Einheiten davon anbietet).

Die Quest "Kuddel" ist an diesem Punkt beendet. Es ist Zeit, woanders Abenteuer zu erleben.

Weitere Guides und Hilfen zu Biomutant:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading