Biomutant - Die Klonkfaust: Durchschlagender Erfolg / Fundorte der Wände

Nachdem die Klonkfaust verbessert wurde, müsst ihr sie an stärkeren Wänden erproben. Hier die Fundorte der Wände.

Die Klonkfaust findet ihr automatisch recht früh im Spielverlauf. Sie kann Wände einschlagen, aber nicht alle. Früher oder später kommt ihr an eine Wand, die zu robust für die Faust ist, und hier beginnt diese Nebenquest.

Klick kennt sich mit Metall aus und kann die nötigen Eingriffe vornehmen, um die Faust aufzuwerten. Das ist der erste Questabschnitt: "Klicken mit Klick" (Finde Klick, um die Klonkfaust zu stronken).

Ihr findet den Burschen ziemlich genau nördlich von Ziegelstadt oder von Glibbos Subnautica-Station bzw. östlich von Bionukleus 6D. Er hat dort einen kleinen Anhänger bezogen, aus dem er seine Dienste anbietet. Sprecht mit dem Schloss- und Metallexperten.

Die aktuelle Nebenquest pausiert hier, bis ihr die Verstärkung der Klonkfaust abgeschlossen habt. Anschließend startet der nächste Questabschnitt: "Ein durchschlagender Erfolg" (Wände mit stronker Klonkfaust durchbrechen).

Ein durchschlagender Erfolg

Für den Abschluss der Nebenquest sollt ihr nun fünf Wände mit der verstärkten Faust durchschlagen. Hier die Fundorte der Wände:

Erste und zweite Wand:

092
096
097
  • Silo 6D: Im Wonurlang gelegen, findet ihr das Silo ein Stück nordöstlich von Bionukleus 6D. Der Wohnort von Klick ist als Schnellreisepunkt nicht weit entfernt. Schaut euch bei der Steinmauer um und zerstört die Wand. Anschließend könnt ihr gleich noch die überragende Beute aus dem Silo bergen.
  • Schrecklos: Nur wenige hundert Meter nordwestlich vom Silo befindet sich die Kauferia 7D. Einen Katzensprung nordöstlich davon entdeckt ihr die Wand in einem unscheinbaren Höhlenbereich namens Schrecklos, direkt neben den Bahnschienen und bewacht von einem Monster namens Knuffschnuffel.

Dritte Wand:

095
098
  • Vorstadt: Südlich vom Baum des Lebens bzw. nordwestlich vom Jagni-Außenposten Urfidurf entdeckt ihr einen Ort namens Vorstadt, bestehend aus den Ruinen einiger Einfamilienhäuser. Betretet das Haus im Südosten des Gebiets und ihr findet die Wand im Keller (wo übrigens auch die Nebenquest "Die Muskeldrücker" startet). Dahinter erreicht ihr den Untergrundbereich der Vorstadt.

Vierte Wand:

094
099
  • Bahnschienen: Dieser Ort hat keinen speziellen Namen. Die Wand liegt neben den Bahnschienen nordöstlich der Quaker-Mulde und nordwestlich des Domp-Außenpostens (Myriad). Dahinter findet ihr einen Bioblob-Behälter und eine Beutetruhe.

Fünfte Wand:

093
100

Weitere Guides und Hilfen zu Biomutant:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading