BioShock 2: DLC schon in Arbeit

Entwickler mit 'aggressiven' Plänen

Auch das schon recht bald erscheinende BioShock 2 soll nach seiner Veröffentlichung mit neuen Download-Inhalten versorgt werden.

"Absolut", erklärt 2K Marins Kent Hudson im Gespräch mit AustralianGamer. "Wir werkeln an ziemlich aggressiven Plänen für DLC und tatsächlich ist er bereits in Arbeit."

"Es wird sich hauptsächlich das Marin-Studio darum kümmern, weil sich, wie ich bereits sagte, dass Studio in Australien schon auf die nächste große Sache vorbereitet."

Konkrete Details zum möglichen Inhalt liegen noch nicht vor. Dass sich 2K Marin darum kümmert, könnte allerdings darauf hindeuten, dass es Singleplayer-Inhalte werden. Für den Multiplayer-Part von BioShock 2 war Digital Extremes verantwortlich.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading