Bioshock für Playstation 3: Patch kommt

Behebt kleinere Grafikfehler

Um noch einige kleine Fehler grafischen Ursprungs auszubügeln, wird laut einem Beitrag im offiziellen 2K-Forum zeitnahe zur Veröffentlichung der Playstation-3-Version von Bioshock ein Patch erscheinen.

Neben Änderungen, die noch nicht bekanntgegeben wurden, wird der Patch dafür sorgen, dass die Bouncer- und Elite-Bouncer-Varianten des Big Daddy auf der Playstation 3 nicht "pixelig" und grob wirken, wie es bei einigen Spielern der Demo der Fall ist. Außerdem schafft der Patch ein Problem ab, dass weiße, verfärbte Balken am Bildschirmrand während der Intro-Sequenz auslösen kann.

Wann genau der Patch erscheinen wird, ob er zum Release oder erst danach fertig wird, steht noch nicht fest.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Robert Zetzsche

Robert Zetzsche

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading