BioShock: PC-Demo vor Release

Entwickler geben ihr Bestes

Während die glücklichen Xbox 360-Besitzer sich bereits seit gestern mit der Demo von BioShock vergnügen dürfen, müssen PC-Nutzer weiter warten. Wie gestern schon geschrieben, soll die PC-Demo gegen Ende des Monats erscheinen.

Nach Angaben der offiziellen Community-Seite Cult of Rapture hat man im Vorfeld alles Mögliche versucht, um beide Demos gleichzeitig veröffentlichen zu können. Dazu musste man jedoch erst sicherstellen, dass sie perfekt funktioniert und keine Probleme macht.

Neues Ziel der Entwickler ist nun, die Probierversion vor der Veröffentlichung des Spiels in den USA am 21. August anzubieten. Sobald ein genauer Termin feststeht, erfahrt Ihr diesen natürlich bei uns. Bis dahin dürft Ihr gerne ein wenig auf unserer Übersichtsseite stöbern oder das Artbook runterladen.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading