BioWare eröffnet neues Studio

Innerhalb von EA Montreal

BioWare eröffnet ein neues Entwicklungsstudio innerhalb von Electronic Arts Montreal, berichtet Gamasutra

Das neue Studio soll BioWare bei der Entwicklung von Mass Effect 2 unterstützen. Insgesamt 30 neue Arbeitsplätze entstehen durch die Gründung des Studios.

"Wir werden mit unseren Freunden von EA Montreal zusammenarbeiten", so Ray Muzyka von BioWare gegenüber Gamasutra. Das neue Studio "wird innerhalb der bestehenden EA-Montreal-Einrichtungen ansässig sein".

Die Neugründung wird laut Muzyka keine Auswirkungen auf andere, sich in Entwicklung befindliche Projekte bei EA Montreal haben. Auch BioWares weitere Projekte Dragon Age und das MMO Star Wars: The Old Republic werden nicht beeinflusst.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Robert Zetzsche

Robert Zetzsche

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading