BioWare ist ist einer der besten kanadischen Arbeitgeber

Entwickler erreicht Top 10

Im Vorfeld der Veröffentlichung des Xbox 360-Rollenspiels Mass Effect sorgte Entwickler BioWare zuletzt vor allem durch den Verkauf des Unternehmens an Publisher Electronic Arts für Aufsehen.

Unabhängig davon zählt BioWare zu den besten kanadischen Arbeitgebern, wie das Magazin The Financial nun bekannt gab. Jedes Jahr stellt man dort aus tausenden von Einsendungen eine Liste der arbeitnehmerfreundlichsten Unternehmen des Landes zusammen, wodurch man die Firmen mit den besten Einstellungsbedingungen, Gehältern, Sonderzulagen und anderen Vorzügen würdigen möchte.

Bisher erreichte BioWare dreimal die Top 100, doch in diesem Jahr konnte das Studio aus Edmonton zum ersten Mal die Top 10 knacken. Zuvor schaffte dies bereits das zu Vivendi Games gehörende Entwicklerteam Radical Entertainment (Prototype) aus Vancouver.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading