Cyber Monday: Günstige Gaming-Monitore im aktuellen Angebot

Hier findet ihr die besten Angebote für Gaming-Monitore am Cyber Monday.

Der Cyber Monday 2021 macht auch bei den Gaming-Monitoren fröhlich weiter. Wenn ihr eurem Setup ein Upgrade mit einem neuen Bildschirm verpassen wollt, ist jetzt wohl die passendste Zeit. Die besten Deals für Gaming Monitore am Cyber Monday 2021 haben wir hier für euch zusammengefasst:

  • MSI Optix G27CQ4P - 199 Euro
  • Acer Predator XB273UGS - 369 Euro
  • Acer Predator XB273GX - 305,99 Euro
  • Acer Nitro XV242YPbmiiprx - 199,90 Euro
  • AOC C24G2AE/BK - 171 Euro
  • LG 32GP850-B - 479,00 Euro
  • Viewsonic XG270QG - 629 Euro
  • BenQ MOBIUZ EX2710R - 449 Euro
  • LG 34GP950G-B - 999 Euro

MSI Optix G27CQ4P

Wer einen 27 Zoll großen Gaming-Monitor sucht, ist bei diesem Modell an einer guten Adresse. Er ist leicht gebogen (1500R), besitzt WQHD-Auflösung, 1 ms Reaktionszeit und 165 Hz. Der Bildschirm lässt sich neigen und in der Höhe verstellen, was dem armen Gamer-Nacken sicher guttut. Die MSI-Optix-Reihe zeichnet sich außerdem durch eine sehr gute Farbabdeckung aus.

Bei Otto bekommt ihr den Monitor für 199 Euro - aber nur für kurze Zeit bei den Black-Friday-Deals.

Acer Predator XB273UGS

Mit 27 Zoll, QHD, 1 ms Reaktionszeit, 4 ms Reaktionszeit bei 4K-Auflösung, IPS-Panels, G-Sync und 165 Hz besitzt dieses Raubtier alles, was das Gamer-Herz begehrt. Für den Komfort gibt es noch die Möglichkeit den flachen Bildschirm zu drehen, zu schwenken oder in der Höhe zu verstellen. Kleine Extras wie HDR400, Farbkontrolle und Blaulichtfilter sind ebenfalls an Bord.

Bei Otto bekommt ihr den Curved-Monitor für 369 Euro - aber nur für kurze Zeit bei den Black-Friday-Deals.

Acer Predator XB273GX

Auf 27 Zoll kommen auch bei diesem Acer gute Werte zusammen: Full-HD, 240 Hz, 1 ms Reaktionszeit und GSync-Kompatibilität. Dazu ist der Monitor höhenverstellbar und drehbar.

Den Gaming-Bildschirm gibt es bei Amazon für 305,99 Euro.

Acer Nitro XV242YPbmiiprx

Dieser Acer liegt durch seinen Rabatt eher in der preislichen Mittelklasse, hat dafür aber einiges zu bieten. Full-HD, 24-Zoll-Bildschirmdiagonale, IPS-Panel, 0,5 ms Reaktionszeit, 165 Hz, AMD FreeSync Premium - und der Bildschirm ist schwenk- und neigbar.

Auf Notebooksbilliger gibt es den Monitor für 199,90 Euro.

AOC C24G2AE/BK

Wer einen günstigeren Monitor sucht, ist mit dem AOC Curved-Gaming-Monitor gut beraten. Auf seine platzsparenden 24 Zoll kommen Full-HD-Auflösung, 1 ms Reaktionszeit, 165 Hz, Freesync und einem Modus für niedrigen Input-Lag. Zusätzlich ist der Bildschirm höhenverstellbar und kann nach vorne und hinten gekippt werden.

Bei Otto bekommt ihr den Curved-Monitor für 171 Euro - aber nur für kurze Zeit bei den Black-Friday-Deals.

LG 32GP850-B

Stolze 31,5 Zoll und QHD-Auflösung zeichnen diesen LG-Monitor aus. Das stück Technik mit 165 Hz, anti-Flimmer-Technologie und intensiven Farbkontrasten ist kompatibel mit NVIDIA G-Sync, AMD FreeSync, Dynamic Action Sync und mehr. Ansonsten lassen sich natürlich auch hier Neigung und Höhe verstellen.

Dieses schöne Stück Gaming-Technik könnt ihr euch im Moment auf Amazon für nur 479,00 Euro sichern.

Viewsonic XG270QG

Auf 27 Zoll bekommt ihr hier ein dickes Gaming-Paket. WGHD, Nano IPS-Panel, 1 ms Rwaktionszeit, 165 Hz, G-Sync, RGB-Beleuchtung und Schwarzlichtstabilisierung. Zudem könnt ihr diesen Monitor in der Höhe verstellen, ihn kippen oder zur Seite drehen, sodass ihr ihn auch hochkant nutzen könnt.

Dieser Spaß kostet euch auf Amazon 629 Euro.

BenQ MOBIUZ EX2710R

Wieder 27 Zoll, wieder 2K, 1 ms Reaktionszeit, höhenverstellbar und wieder 165 Hz. Was dieser Curved-Monitor allerdings mitbringt, ist die Kompatibilität mit PS5 und Xbox Series X. Zusätzlich bekommt ihr noch HDRi und FreeSync Premium dazu.

Diesen Bildschirm gibt es auf Amazon für 449 Euro.

LG 34GP950G-B

Dieser Ultrawide-Monitor misst 34 Zoll, bringt QHD, AH-IPS-Panel, 1 ms Reaktionszeit, Übertaktung bis 180 Hz, HDR600, Nvidia G-Sync und Sphere Lighting 2.0 mit. Höhe und Neigung dieses Curved-Monitors lassen sich einstellen, ebenso wie die Schwarzlichstabilisierung nebst anderer Gaming-Features.

Den Bildschirm bekommt ihr auf Amazon für 999 Euro und ist somit der teuerste Monitor auf dieser Liste.

Ist etwas für euch dabei?

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading