Black Ops Cold War und Warzone: Season 2 startet am 25. Februar - Neuer Trailer zur Einstimmung

Neue Waffen, Operatoren und was sonst noch kommt.

  • Black Ops Cold War und Warzone gehen am 25. Februar in die 2. Saison
  • Ein neuer Cinematic Trailer deutet neue Waffen und Figuren an
  • Diese Woche gibt es außerdem eine neue Playlist und ein Doppel-XP-Wochenende

Call of Duty: Black Ops Cold War und Warzone gehen am 25. Februar in eine gemeinsame zweite Saison. Dazu wurde nun ein neuer Cinematic Trailer veröffentlicht.

Das neue Video führt uns in die Urwälder von Laos in Südostasien auf eine Rettungsmission: Das Team von Frank Woods will den gefangenen Adler retten, der in einer Racheaktion von Bösewicht Stitch entführt wurde - wie bereits bekannt war, haben die beiden in der Hintergrundgeschichte von CoD noch einige Rechnungen offen.

Das neue Video zur kommenden Season gibt bereits Hinweise auf neue Charaktere, die ihr in Zukunft in die Schlacht führen könnt. So tritt zum Beispiel eine maskierte Person mit Sonnenbrille auf, die offenbar den Namen Naga trägt. Activision beschreibt ihn als "Kapono 'Naga' Vang, ein skrupelloser Händler von Nova 6."

Einem Dialog zufolge scheint der fremde Kerl wohl auf der Seite von Badboy Stitch zu stehen. In dem Zusammenhang erwähnt er auch die Biowaffe Nova 6, deren Produktion der Gegenspieler laut der Lore auf Rebirth Island vorantreiben will - eine Map, die seit Dezember 2020 im Spiel ist. Auch scheint Stitch den gefangenen Adler wohl nach Verdansk zu bringen - die Hauptkarte von Warzone.

Nachdem nun nicht nur die Updates und Erfolge, sondern auch die Zeitlinien von Black Ops Cold War und Warzone zusammengelegt wurden, ist es also durchaus möglich, dass Verdansk mitzieht: Die Hauptkarte von Warzone könnte zum Beispiel optisch auf das Cold-War-Jahr 1984 und Stitchs dortiges Auftreten angepasst werden, wie Eurogamer.net mutmaßt.

Aber auch in Sachen neue Waffen gibt es ein paar Einblicke im Cinematic Trailer. Zum Beispiel kommen darin eine Armbrust, eine Minigun und eine Art neue Maschinenpistole zum Einsatz. Offenbar lässt sich außerdem das bekannte Galil-Sturmgewehr aus den alten Black-Ops-Titeln erkennen.

Des Weiteren gibt es dank des Videos Spekulationen, dass nun auch die Zombies in Warzone Einzug erhalten könnten: Der Trailer spielt kurz vor den Ereignissen in der Firebase Z, der neuen Karte in Cold War. Dieses Zombie-Gebiet ist in Vietnam angesiedelt - ein Land, das direkt an Laos grenzt, ein Zufall? Vielleicht wandeln die Untoten nun auch bald durch den Gratis-Ableger von CoD.

Vor dem Start der neuen Saison winken diese Woche am 18. Februar auch noch die neue Playlist Throwback Moshpit und die 6v6 Herausforderung "Snipers Only Moshpit", in der nur Gewehre verwendet werden können. Am Wochenende gibt es zudem ein weiteres Double-XP-Event, aber das kennt ihr ja schon - man hat schon fast das Gefühl, es gibt ohnehin jedes Wochenende doppelte Erfahrungspunkte, natürlich etwas überspitzt gesagt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading