Blizzards neues MMO wird sich 'deutlich' von World of WarCraft unterscheiden

Man soll nicht zwischen beiden wählen

Blizzards neues Online-Rollenspiel soll nicht einfach nur ein simpler Klon des erfolgreichen World of WarCraft werden.

Nach Angaben von Blizzards COO Paul Sams wird sich das Spiel "deutlich" von WoW unterscheiden.

"Ich denke, das (neue MMO) wird genügend deutliche Unterschiede bieten", so Sams im Gespräch mit Wired. "Aus diesem Grund wird man auch nicht das Gefühl haben, dass beide gleich sind, was dazu führen könnte, dass man sich entweder für das eine oder das andere entscheiden müsste."

"Wenn es passiert, dass Leute WoW verlassen und sich dieser anderen Blizzard-Sache zuwenden, werden wir diese Schmerzen überstehen."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading