Borderlands 3: Season Pass 2 kommt mit neuen Skills und einem Standalone-Modus für Battle-Royale-Fans

Die Borderlands werden noch chaotischer

  • Borderlands 3 bekommt einen zweiten Season Pass
  • Das erste Update erscheint am 10. November mit dem "Designer's Cut"
  • Darin sind zusätzliche Skilltrees und der Spielmodus Plüller-Parade enthalen

Der vierteilige, erste Season-Pass endete vor etwa einem Monat, aber Gearbox kündigte bereits ein weiteres Inhalts-Abo für Borderlands 3 an: Am 10. November kommt der zweite Season Pass pünktlich zur Veröffentlichung der Xbox Series X - und diesmal soll es zwei zusätzliche Updates mehr geben.

Die Reihe an neuen Inhalten beginnt im November mit dem sogenannten "Designer's Cut". Darin bekommt jeder Kammerjäger einen zusätzlichen Skilltree. Außerdem gibt es einen neuen Modus mit dem schrägen Namen Plüller-Parade (englisch: Arms Race). Was es mit diesen neuen Features auf sich hat, will das Entwicklerstudio nach und nach in Livestreams enthüllen. Die vier Sendungen am 20., 22., 29., und 30. Oktober sollen unter anderem die neuen Skilltrees auf dem offiziellen Twitch-Kanal vorführen. Außerdem erfahren wir dann wohl auch, was eine Plüller-Parade sein soll.

Bisher wurde der neue Spielmodus als Standalone-Mode auf einer isolierten Karte angekündigt. Gearbox-Gründer Pitchford erklärte in einem Interview mit gamespot, dass die Plüller-Parade vor allem interessante Elemente für Fans von Call of Duty oder Battle-Royale-Spielen enthalten wird. Wie man sich das vorstellen kann, wird sich in den Livestream-Events zeigen. Creative-Director Timmis bestärkte aber, dass Borderlands weiterhin kein Battle-Royale-Spiel sei - vielleicht auch besser so bei dem aktuell etwas inflationären Angebot solcher Spiele.

Diejenigen, die keine Zeit für die Livestreams haben, können sich die neuen Skilltrees aber auch auf den offiziellen Seiten der Charaktere Amara, FL4K, Moze und Zane anschauen.

Die nächste größere Erweiterung im Rahmen des Season Pass 2 ist für Anfang 2021 geplant. Borderlands 3 wird auch für die neuen Konsolen-Generationen erhältlich sein und erscheint pünktlich zum Launch der Xbox Series X und der PS5 - das neue große Update am 10. November kommt da genau richtig.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading