Borderlands 3: Season Pass 2 in der neuen Ultimate Edition - und alles zum Spielmodus Plüller-Parade

Zwei Sondereditionen, eine Plüller-Parade und neue Cosmetic-Packs.

  • Borderlands 3 bekommt zwei neue Spezial-Editionen
  • Sie enthalten die Multiversum-Finale-Form-Kosmetik-Packs
  • Der neue Modus Plüller-Parade aus dem kommenden Season Pass 2 wurde vorgestellt

Die neue Folge der Borderlands Show, eine Infosendung zum Spiel, enthüllte Neuigkeiten rund um den schrillen Shooter im Comic-Look. Dabei wurden zwei neue Editionen von Borderlands 3 angekündigt.

Die Next-Level Edition gibt es nur für Konsolen und beinhaltet das Grundspiel sowie besondere Skins. Die Ultimate Edition ist wiederum für Playstation, Xbox und PC gedacht und beinhaltet alle bisherigen Spielerweiterungen, einige Bonus-Kosmetik-Packs und den Season Pass 2.

Dieser startet dem ersten Update namens Designer's Cut ebenfalls pünktlich zum Release der Xbox Series X/S, die Borderlands 3 als Launch-Titel gelistet hat. Diejenigen, die das Spiel bereits haben, erhalten dafür ein Gratis-Upgrade für die Next-Gen.

Der Designer's Cut enthält vor allem den neuen Modus Plüller-Parade (Englisch: Arms Race), der nun genauer vorgestellt wurde. In diesen Spielmodus startet jeder komplett ohne seine Ausrüstung, passive Fähigkeiten und Action-Skills. So wird man in einer bestimmten Zone abgesetzt und muss versuchen, mithilfe von Loot dort zu überleben.

Dadurch wird jede fallengelassene Waffe zu einem besonderen, wichtigen Item. Da es in jeder Runde Zufallselemente gibt, laufen die Partien immer anders ab. Der Modus findet im Sturmblind-Komplex statt, auf einem größtenteils stillgelegten Militärstützpunkt, der in einem bisher beinahe unbekannten Gebiet Pandoras liegt. Im Spiel wird die Plüller-Parade von zwei bekannten Ex-Kammerjägern präsentiert: Axton und Salvador aus Borderlands 2. Diese beiden moderieren die tödliche Reality-Show, die man als neuen Spielmodus bestreiten kann. Neben diesem neuen Modus kommen für alle Kammerjäger zudem mehrere neue Skill-Trees hinzu.

Eine weitere Enthüllung waren die sogenannten Multiversum-Finale-Form-Kosmetik-Packs, die in beiden Sonder-Editionen des Spiels enthalten sind. Diese geben den Kammerjägern einen neuen Look, der sich daran orientiert, was in einem anderen Universum aus ihm geworden wäre, außerhalb des Kammerjäger-Daseins. Besitzt man die Borderlands 3 Super Deluxe Edition oder den ursprünglichen Season Pass, darf man sich ebenfalls gratis über die Packs freuen.

Borderlands 3 gibt es mit einem Normalpreis von ca. 60 Euro für Xbox One, PlayStation 4, Stadia und PC über Steam (momentan zum halben Preis!) oder im Epic Games Store.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading