Borderlands-Entwickler Gearbox wird verkauft - THQ Nordics Mutterkonzern Embracer greift zu

Der Nächste auf der Einkaufsliste.

  • THQ Nordics Mutterkonzern Embracer übernimmt Gearbox
  • Das Borderlands-Studio wird zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft
  • Zu Embracer gehören auch Koch Media und Deep Silver

Wie Gearbox mitteilt, wird das Unternehmen von der Embracer Group - Mutterkonzern von THQ Nordic, Koch Media und Deep Silver - übernommen.

Gearbox wird damit zur hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Embracer, der Deal ist dem Unternehmen insgesamt 1,3 Milliarden Dollar wert.

Randy Pitchford ist dabei weiterhin als Leiter von Gearbox Entertainment an Bord, in Zukunft möchte Gearbox seine vorhandenen Studios erweitern, neue etablieren und weitere Partnerschaften aufbauen.

"Dieser Zusammenschluss ermöglicht es Gearbox, mehr aus seinen bestehenden Marken zu machen, neue Marken zu kreieren und möglicherweise den Zusammenschluss und die Übernahme anderer erfolgreicher Unternehmen der Branche und branchenverwandter Unternehmen und Marken vorzunehmen", heißt es.

"Gearbox ist wohl einer der kreativsten und wertvollsten unabhängigen Entwickler der Welt", sagt Lars Wingefors, Gründer und CEO der Embracer Group. "Wir glauben, dass die von Embracer angebotenen Ressourcen Gearbox in eine Position bringen, um in den kommenden Jahren ein signifikantes Wachstum zu erzielen."

Pitchford sieht Wingefors' Vision für die Embracer Group als "die brillanteste Strategie und das brillanteste Design für kurz-, mittel- und langfristigen Erfolg in dieser Branche, die mir in meinen 30 Jahren in dieser Branche je begegnet ist."

"Bei Gearbox haben wir das Gefühl, dass wir gerade erst anfangen, und diese Transaktion ist nicht nur ein Ansporn für die Talente unseres Unternehmens, das sich in der Hand der Mitarbeiter befindet, sondern auch ein Antrieb für die spannende Zukunft, die wir geplant haben."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading