Borderlands - Komplettlösung • Seite 48

Waffen, Klassen, Tipps, Erfolge

106. Das letzte Fragment

da ihr nun den Claptrap von Tannis gerettet habt, könnt ihr im Norden endlich zu den Salt Flats reisen, wo ihr Byron Flynt den letzten Kammerschlüssel abnehmen müsst. Zuerst müsst ihr euch aber in ein Fahrzeug schwingen und vier Patrouillen außerhalb des Lagers zerstören. Fahrt einfach im Kreis und ihr werdet schnell ein paar gegnerischen Autos über den Weg laufen. Vernichtet sie und betretet dann das Lager auf der Westseite. Hier müsst ihr nur geradeaus und ihr gelangt unter die riesige Kreissäge.

Fahrt rechts mit dem Aufzug nach oben und der Kampf kann beginnen. Bleibt hinten stehen, da Byron zuerst ein paar Handlanger in zwei Wellen auf euch schickt. Tötet sie und eine stärkeren Bodyguards Hans und Franz erscheinen auf der Bildfläche. Kümmert euch zuerst um Hans, da dieser mit seiner großen Machete immer auf euch zurennt. Danach sollte Franz auch kein Problem sein. Haltet zu ihm trotzdem genügend Abstand. Jetzt fällt links die Klappe nach unten und ihr könnt hoch zu Byron. Vernichtet die letzten Handlanger und tötet erst dann Byron. Er ist nicht wirklich stark, kann aber ordentlichen Schaden anrichten, wenn er euch zu nahe kommt. Ist der Mistkerl besiegt, spaziert ihr nach ganz oben und öffnet die Kiste. Leider befindet sich dort kein Kammerschlüssel.

107. Hol dir ein paar Antworten

Es scheint ganz so, als hätte Tannis euch reingelegt. Also besorgt euch die benötigten Antworten von ihr selbst. Verlasst das Lager und fahrt mit einem Auto in den Südwesten. Hier betretet ihr The Black Door. Dies ist eine sehr linear aufgebaute Höhle. Folgt einfach dem normalen Weg und erledigt die leicht zu besiegenden Feinden und ihr erreicht eine Arena. Hier tretet ihr gegen drei stärkere Soldaten an, die euch schnell töten können, wenn ihr nicht vorsichtig seid. Bleibt auf jeden Fall hinter den Steinen in der Mitte. Verlasst immer kurz die Deckung und feuert ein paar Schüsse ab. Die drei Feinde bleiben an ihrer Position stehen. Also braucht ihr keine Angst haben, dass sie eure Deckung stürmen. Bleibt ruhig und geht die Sache langsam an. Dann sollte es auch keine Probleme geben.

Nun betretet ihr hinter den drei frischen Leichen die Crimson Fastness, wo ihr endlich auf Tannis trefft. Zuvor müsst ihr aber noch einige Feinde töten. Mittlerweile sollte es keine Probleme mehr bei den Kämpfen in solch engen Räumen mit massig Deckung geben. Folgt dem Weg nach Süden in den nächsten Raum und geht dann rechts an der Seite durch die Tür. Eilt weiter zum Gefängnis, besiegt die Soldaten und redet mit Tannis in der rechten Zelle.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Borderlands.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading