Braben: Elite IV auch weiter geplant

Quellen: Pre-Production liegt auf Eis

Wie David Braben gegenüber Eurogamer bestätigt hat, wollen er und sein Studio Frontier Developments Elite IV auch weiterhin entwickeln und veröffentlichen.

Zuvor behaupteten mehrere Quellen gegenüber Eurogamer, dass sich das Spiel bis vor kurzem in der Vorproduktion befand, dann aber auf Eis gelegt wurde.

"Wir kommentieren keine Gerüchte", so Braben. "Es gab kürzlich einige Personaländerungen bei dem Projekt, aber unsere Hingabe gegenüber dem Spiel ist so stark wie immer."

Ursprünglich wurde Elite IV erstmals vor mehreren Jahren erwähnt, neben dem PC sollte es auch für Konsolen erscheinen. Den Quellen zufolge trifft das zu.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Teil 2 eingestellt: Among Us ist zu erfolgreich für einen Nachfolger

"All der Content, den wir für Among Us 2 geplant hatten, wird nun stattdessen in Among Us 1 wandern."

Ghostrunner erscheint auch für Nintendo Switch

Zeitgleich mit den anderen Versionen.

Spider-Man: Kein PS5-Upgrade für Besitzer der PS4-Version, bestätigt Sony

Ihr könnt Miles Morales kaufen und das dann upgraden.

Captain Tsubasa hat sich 500.000 Mal verkauft, neues Update erschienen!

Online-Herausforderungen, Balance-Änderungen, In-Game-Shop!

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading