Call of Duty Cold War - Gratis im Multiplayer ballern bis Weihnachten

Geschenke einpacken könnt ihr später.

  • Einige Multiplayer-Optionen von Cold War sind bis zum 24. gratis
  • Die Testversion umfasst bis zu 6 Modi und 18 Karten
  • Man kann sie sich für alle Plattformen über eine jeweilige App holen

Teile des Multiplayers von Call of Duty: Black Ops Cold War sind ab jetzt für eine Woche gratis verfügbar. Noch bis zum frühen Heiligabend am 24. Dezember um ca. 19 Uhr könnt ihr euch umsonst mit anderen durch die Prärie schießen. Das gibt Activision in seinem Call-of-Duty-Blog bekannt.

Der offenen Multiplayer-Modus stellt euch 18 verschiedene Karten zur Verfügung und teilt sich in zwei Staffeln. Die ersten paar Tage bis zum 21. Dezember habt ihr drei mögliche Modi, nämlich 2v2 Gunfight, Team Deathmatch und Domination und zwei besondere Playlists namens Nuketown Holiday 24/7 und Raid the Mall - hatten wir nicht schon vermutet, dass Nuketown 24/7 für eine gewisse Zeit als Weihnachtsversion ins Spiel kommen könnte?

Vom 21. bis 24. Dezember habt ihr sogar noch ein paar mehr Möglichkeiten zur Verfügung, denn da bekommt die Testversion noch drei Modi hinzu: Prop Hunt, Combined Arms: Hardpoint und Fireteam: Dirty Bomb.

Neben diesen Spielmöglichkeiten gibt es zur kostenlosen Testphase noch Erfahrungsboosts. In einem gewissen Zeitraum zwischen dem 18. und dem 21. Dezember gibt es doppelte XP und WXP in allen verfügbaren Multiplayer-Modi.

Mit dem kostenlosen Multiplayer vor den Feiertagen ist es ähnlich wie mit der witzigen Tatsache, dass Stirb Langsam, für viele ein klassischer Weihnachtsfilm ist - so mancher braucht einfach noch eine Portion Action zwischen all der Besinnlichkeit. Wenn ihr auch zu denen gehört, die sich noch ein wenig Krach-Bumm vor dem Fest wünschen, könnt ihr jetzt umsonst in den Cold-War-Multiplayer starten: Dazu müsst ihr auf der jeweiligen Plattform die entsprechende App nutzen.

Für die Konsole sucht ihr im Playstation- oder Xbox-Store nach "Black Ops Cold War". Dann solltet ihr eine separate Testversion entdecken, die ihr dann herunterladen könnt. Auf dem Computer funktioniert das Ganze über die APP Battle.net von Blizzard. Wenn ihr darin auf den Tab "Black Ops" geht, findet ihr eine Option, es gratis zu testen und schon geht es - nach einem substanziellen Download - los mit besinnlicher Ballerei - yippie ya yay... ach, ihr wisst schon.

Zwischen dem 22. und 28. Dezember gibt es für den Battle-Pass von Black Ops Cold War und Warzone auch noch einmal doppelte XP - gerade die Warzone-Community ist aber seit dem gestrigen Update aber ziemlich unzufrieden mit der Handhabung von XP in der frisch gestarteten neuen Saison. Noch ist nicht ganz klar, was genau dazu geführt hat, aber viele klagen im Moment darüber, dass seit dem Patch die bisher gesammelten Warzone-XP-Tokens weg sind - vielleicht wird sich dieses Problem aber auch noch aufklären und als reiner Bug entpuppen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading