Call of Duty Vanguard zeigt am Donnerstag seinen Zombiemodus - Battlefield 2042 stellt zeitgleich Hazard Zone vor

Call of Duty: Vanguards Zombiemodus bekommt einen dämonischen Twist. Enthüllt wird das Spektakel am Donnerstag.

Die Zombies erhalten auch Einzug in Call of Duty: Vanguard. Dieser Traditionsmodus darf eben auch im neuesten Teil nicht fehlen. Vorgestellt werden soll der Modus am 14. Oktober 2021, also morgen, um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Auch der neue Modus in Battlefield 2042 wird an diesem Tag zum ersten Mal gezeigt.

Ab in die Gefahrenzone

Genau zu diesem Zeitpunkt stellt auch Electronic Arts den neuen Modus Hazard Zone für den konkurrierenden Shooter Battlefield 2042 vor. Der Publisher teilte seine Pläne allerdings wenige Stunden mit als Activision. In einem Teaser bekamen wir bereits ein paar kleine Häppchen serviert.

Mit den drei kleinen Nachrichten "Betretet die Hazard Zone", Jedes Squad für sich selbst" und "Kommt vorbereitet" macht EA seinen Fans Laune auf den neuen Spielmodus. Ebenfalls um 17:00 Uhr deutscher Zeit wird Hazard Zone mit in einem Stream auf YouTube präsentiert. Möge der bessere Modus gewinnen!

Vorsicht, die Zombies kommen...

Der Zombiemodus wird in Vanguard von Treyarch entwickelt und nicht von Sledgehammer Games, die für Kampagne und Multiplayer des Spiels zuständig sind. Es ist laut Activision "das erste Crossover des Franchise" und soll eine Art "Vorläufer von Black Ops Cold War Zombies" darstellen.

"Diese kooperative Erfahrung setzt die Geschichte von Dark Aether fort und verwebt sie mit ihr, um eine tiefgreifende Geschichte zu schaffen, während das Kern-Gameplay, für das der Modus berühmt ist, innovativ bleibt", sagte Activision, als Vanguard im August angekündigt wurde (danke, VGC).

... Und sie haben Dämonen mit im Gepäck!

Zombies plus Dark Aether plus Dämonen: das soll euch im neuen Modus erwarten. Ein kurzes Teaser-Video im Tweet des offiziellen CoD-Kanals zeigt eine gewaltige dämonische Kreatur, die dem sonst Zombie-beherrschten Modus einen weiteren düsteren Twist verleiht. Morgen wissen wir bereits mehr darüber.

Call of Duty: Vanguard erscheint am 5. November 2021 für PC, Xbox One, Xbox Series X und S sowie PS4 und PS5.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading