Call of Duty Warzone: Alcatraz könnte bald als Rebirth Island in Spiel kommen

"Alcatraz is back baby"

  • Scheinbar bekommt Warzone ein neues Gebiet namens Rebirth Island
  • Es sieht ähnlich aus wie Alcatraz aus Black Ops 4
  • Das Setting ist aber wohl auf Warzone angepasst

Es sieht so aus, als könnten die Gebiete in Call of Duty: Warzone demnächst erweitert werden: Aktuell macht ein Bild in den Kreisen von Warzone-Dataminern die Runde, das das Logo von Warzone und den Schriftzug Rebirth Island auf einer Luftaufnahme einer Insel zeigt. Auch der Kanal Black Ops Cold War Leaks teilt dieses auf Twitter mit der Beschreibung "Rebirth Island - Alcatraz is back baby."

Doch was hat Alcatraz mit dem geleakten Bild zu tun und wie hängt die Gefängnisinsel wiederum mit dem osteuropäischen Setting von Warzone zusammen?

Zum Ersten sieht die Karte, die hier mit Rebirth Island betitelt ist, stark nach der alten Alcatraz-Map aus, die es bereits in Black Ops 4 gab. Doch was hat es nun mit dem Namen auf sich? Eine Roadmap zu Warzone, die letzten Monat veröffentlicht wurde, verspricht ein "geheimes Warzone Erlebnis". Das Teaser-Bild zeigt dabei bereits den halben Schriftzug "...eniya Island" und "Vozrozhdeniya Island" würde wiederum "Rebirth Island" auf Russisch bedeuten.

Dabei handelte es sich um eine Insel im Aralsee, auf der die ehemalige Sowjetunion in den 1950er Jahren ein Testgelände für biologische Waffen errichtete. Die Insel Vozrozhdeniya erschien im ursprünglichen Call of Duty: Black Ops von 2010 als Schauplatz der Kampagnenmission "Rebirth" und kommt nun offenbar als Warzone-taugliche Version von Alcatraz ins Spiel. Dadurch gelingt es, die alte Map ins Setting des Gratis-Shooters einzufügen.

roadmap
Hier sieht man bereits den Schriftzug ...eniya Island

Die Roadmap für Warzone soll parallel zur ersten Staffel von Call of Duty: Black Ops Cold War am 10. Dezember beginnen. Generell werden die drei laufenden Call-of-Duty-Spiele Warzone, Modern Warfare und Black Ops Cold War eng mit einander verbunden sein: Gemeinsamer Spielfortschritt und Errungenschaften sind geplant. Ob und in welcher Form Rebirth Island bei Warzone ins Spiel kommt, erfahren wir also vielleicht ab dem 10. Dezember.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading