Captain Tsubasa hat sich 500.000 Mal verkauft, neues Update erschienen!

Online-Herausforderungen, Balance-Änderungen, In-Game-Shop!

  • Bandai Namco meldet 500.000 verkaufe Exemplare
  • Update 1.02 ist auf ersten Plattformen erschienen
  • Unter anderem gibt es neue Online-Herausforderungen

Captain Tsubasa: Rise of New Champions ist nicht alles geworden, was es hätte sein können. Ein Fußballspiel zum Beispiel. Aber dafür steuert es sich zwischen den wundervollen Anime-Animationen überkandidelter Superschüsse einfach zu hakelig. Aber Namco Bandai arbeitet daran, das Spiel zu verbessern und brachte jüngst das Update 1.02 heraus.

Grundlegende Änderungen am Spielgefühl sind den Patch-Notes zu Update 1.02 zwar leider noch nicht zu entnehmen, aber erste Balance-Änderungen lassen darauf schließen, dass Bandai Namco und Tamsoft ihr Spiel nicht egal ist.

Sollte es auch besser nicht sein, denn bislang hat es sich eine halbe Million Spieler gekauft, denen sicher daran gelegen ist, dass Rise of New Champions so gut wie möglich wird. Das Potenzial dazu wäre jedenfalls da.

Patch 1.02 ist noch nicht auf allen Plattformen draußen, aber das dürfte sich in diesen Tagen erübrigen.

Das Update passt zum Beispiel den Schwierigkeitsgrad des Middle School Spiels zwischen Otomo und Hanawa in Tsubasas Kampagne an, verbessert das Matchmaking der Division Matches und die Kostenunterschiede zwischen den Spielern. Auch ist von weiteren Bugs und Balance-Problemen die Rede, die beseitigt worden sein sollen.

In Sachen neuer Content gibt es jetzt die Online Challenge und Log-in Boni in Form von Capctain Coins, einer Spielwährung, mit der man im neuen CC Shop Training-Items kaufen können soll.

Captain Tsubasa Update 1.02 Patch-Notes

  • Adjusted difficulty level of Otomo / Hanawa Middle School Match in "Episode of Tsubasa."
  • Improved matchmaking in Division Match and the cost difference between players.
  • Added a function to display the unlock condition for an unlocked DAD.
  • In-game notification called "News" will be available.
  • Improved other bugs and game balance issues.

New Content

  • Adding several versions of top tier Training Items in a new shop called CC SHOP.
  • Online Challenge and Log-in Bonus Feature to gain new Captain Coins (CC).

Ich selbst hatte im Test von Captain Tsubasa: Rise of New Champions so meine Probleme mit dem Spiel, was aber auch durchaus daran liegen kann, dass ich auf elegant steuerbares Rasenschach Marke PES konditioniert bin und mit den sehr "digital" wirkenden Bewegungsabläufen Tsubasas und der Starr am Ball fixierten Kamera nicht so recht klarkam.

Tatsächlich würde mir eine ruhigere Kameraperspektive vermutlich ganz oben auf meiner Liste an Verbesserungswünschen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel. test

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading