Chronicles of Riddick: Assault on Dark Athena - Komplettlösung • Seite 12

Inklusive Escape from Butcher Bay

14. Kontrollpunkt

Dieser Abschnitt ist zwar der wohl kürzeste im gesamten Spiel, gehört aber auch zu den schwierigeren. Ihr könnt den Bereich durch zwei Ausgänge verlassen. Hinter dem Mech oder am Geländer über den Containern. Wir empfehlen Euch die zweite und schwere Variante, da Ihr es dadurch später etwas leichter habt. Geht zu beginnt durch die Tür und schleicht den Gang hinunter. Haltet Euch link im Schatten und wandert um die Kisten herum. Am Ende solltet Ihr eine Wache sehen, die halb mit dem Rücken zu Euch steht. Schleicht auf sie zu und schaltet sie lautlos aus. Weicht dann zurück und geht hinter den Kisten wieder zurück zu der Treppe.

Wart Ihr schnell genug, könnt Ihr noch auf die andere Seite in den Schatten, ohne bemerkt zu werden. Bleibt nun hier im Schatten und wartet darauf, dass die Wache die Treppe hochgegangen kommt, was den perfekten Zeitpunkt für einen schnellen Angriff darstellt. Lauft jetzt wieder zur Position der ersten Wache, was die Aufmerksamkeit des Mechs auf Euch ziehen sollte. Sobald er in der Ecke steht, lauft zurück zur Treppe und klettert weiter hinten über die Container auf den Balkon. Da Ihr den Mech in die andere Ecke gelockt habt, sollte er Euch erst später oder gar nicht bemerken. Schlimm ist es nur, wenn er sein Feuer eröffnet und Ihr noch nicht auf dem ersten Container seid, da die Schüsse Euch am klettern hindern. Habt Ihr es bis auf den Balkon geschafft, schlendert rechts durch die Tür und folgt der Treppe nach unten.

15. Obere Minen

Da Ihr eben den schwierigen Weg genommen habt, fällt der nächste Abschnitt wesentlich leichter aus. Lauft schnell geradeaus und links bis ans Ende. Springt dann rechts aus dem letzten Fenster und wartet ihm Dunkeln. Beim Laufen werden Euch die Wächter zwar bemerken, doch sobald Ihr durch das Fenster springt, ist es wieder ruhig. Schaltet nun die Wache links leise aus und kümmert Euch auch um den Typen weiter vorne. Schon seid Ihr im unteren Bereich fertig und könnt weiter die Treppe hoch. Geht oben auf dem Balkon links durch die Tür, killt den Wächter und unterhaltet Euch mit dem Gefangenen. Leider braucht Ihr für die Tür einen Sicherheitscode. Also lauft zur anderen Seite durch die Tür raus und auf den Schützen zu, der den kleinen Korridor betritt, so dass er Euch nicht angreifen kann. Nehmt die Karte und öffnet damit die Tür.

Benutzt zuerst den NanoMed Automaten und geht dann zum Lift rechts außen. Dieser transportiert nämlich keine Fracht und dient Euch somit als perfekter Liftersatz. Wartet, bis das Teil runter gefahren kommt und springt drauf. Fahrt nach unten und redet rechts mit Armadaro. Kauft auf jeden Fall die Betäubungswaffe, da sie die nächsten Abschnitte um Einiges leichter macht. Dreht Euch nun um und lauft durch die große Tür

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung von The Chronicles of Riddick: Escape from Butcher Bay / Assault on Dark Athena

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading