CIG vertröstet Fans, die auf neue Infos zu Squadron 42 warten

Ein neues Video kommt.

Ihr wartet auf neue Infos zu Cloud Imperium Games' Squadron 42? Ihr müsst euch noch länger gedulden.

In einem neuen Forenbeitrag vertröstet das Entwicklerstudio seine Fans, die sich mehr Infos dazu erhoffen.

"Bei allen SQ42-Updates war es unser Ziel, ein Gleichgewicht zwischen dem Teilen von SQ42-Inhalten zu finden und gleichzeitig das Entwicklungsteam nur minimal zu beeinflussen, damit sie sich auf das konzentrieren können, was am wichtigsten ist: das Fertigstellen des Spiels", heißt es.

Geplant war eine neue Show namens "The Briefing Room", die neue Infos bieten, aber das Team nicht stören sollte. Nach dem Zusammenstellen der ersten Episode sei man damit aber nicht zufrieden gewesen. Dabei ging es zum Beispiel um die schlechte Qualität der Tonaufnahmen und fehlendes Gameplay-Material, um das Gespräch zu unterstützen.

"Also haben wir uns entschlossen, die gesamte Folge mit unseren üblichen Qualitätsstandards neu zu drehen. Wie bereits erwähnt, sollte The Briefing Room niemals das Team so stören, dass wir das Filmmaterial für die Show vor unseren internen Meilensteinen für die Entwicklung priorisieren würden", heißt es weiter. "Daher konnte unser SQ42-Art-Team nur nach der normalen Arbeitszeit daran arbeiten, neues Filmmaterial aufzunehmen. Hinzu kamen, dass wichtige Personen über eine Woche lang krank waren, was erklärt, warum unser Zeitplan immer weiter zurückgedrängt wurde."

"Aber wir möchten nicht nach Ausreden suchen. Es ist jedoch klar, dass die längere Verzögerung von The Briefing Room und des Fehlens neuer Informationen (weil es keine gab) innerhalb der Community Angst hervorrief. [...] Das SQ42-Video kommt noch (wahrscheinlich in den nächsten Wochen), zusammen mit einer Reihe weiterer Updates, einschließlich einer Überarbeitung unserer öffentlichen Roadmap."

Die neue Roadmap soll Fortschritte besser veranschaulichen und zeigen, woran die Teams gerade arbeiten - sowohl bei Squadron 42 als auch bei Star Citizen. Die komplette Umstellung auf die neue Roadmap werde dann wahrscheinlich mehrere Wochen in Anspruch nehmen.

Bis Juni hatten die Entwickler 300 Millionen Dollar via Crowdfunding für Star Citizen und Squadron 42 eingenommen.

Lest hier mehr zu Star Citizen.

CIG vertröstet Fans die auf neue Infos zu Squadron 42 warten
Es dauert noch, bis das versprochene Video kommt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading