CoD Warzone: Alle Bunker, Raketensilos und Codes in Season 2

Wo ihr die Anlagen findet und wie ihr hineinkommt!

Die verschiedenen Bunker in CoD Cold War & Warzone haben mit dem Start der neuen Season 2 einige Änderungen erfahren. Viele davon sind nun nicht mehr zugänglich, dafür gibt es neue Einrichtungen in Form von großen Raketensilos für den Abschuss von Atomraketen, die nun mit jeder Menge blauer und legendärer Loot-Kisten auf euch warten. Auf dieser Seite zeigen wir euch, wo ihr die neuen Silos auf der Karte finden. Außerdem findet ihr hier noch alle Infos zu den CoD Warzone Bunker und Codes aus der alten Staffel - sie sind ja nicht weg und werden vielleicht auch wieder geöffnet.

CoD Warzone: Alle Bunker, Raketensilos und Codes in Season 2 Inhalt:

Die drei neuen Raketensilos in CoD Warzone auf der Karte finden

Mit dem Start der neuen Staffel hat sich an der Karte einiges verändert. Nicht nur, dass es nun drei neue Bunker auf der Karte gibt - eigentlich sind es Atomraketen-Silos -, auch von den alten Bunkern ist (abgesehen von Nummer 10) keiner mehr zugänglich, was laut den Entwicklern damit zusammenhängt, dass sich in der Story die Infektion unkontrolliert ausbreitet und die Sicherheitseinrichtungen deshalb versiegelt wurden.

Immerhin braucht ihr nun keine Codes mehr, sondern könnt einfach durch die Türe spazieren. Wollt ihr die Raketensilos durch die offenen Abschussluken betreten, nutzt ihr dafür am besten die Seile an den Seitenwänden und springt nicht einfach runter, denn ihr könnt nicht den Fallschirm nutzen, was schnell in einem tödlichen Sturm endet. Auf der nachfolgenden Map zeigen wir euch, wo ihr in Season 2 die neuen Silos findet.

CoD_Warzone_Karte_mit_Fundorten_der_Raketensilos
CoD Warzone: Karte mit Fundorten der Raketensilos.
  • Silo 1
    Fundort: Das große Jarvisnk Spomenik Denkmal im mittleren Norden der Karte, leicht südwestlich der Arklov Peak Military Base, ist nun weg, dafür steht die Luke des Raketensilos offen (Planquadrat E3).
  • Silo 2
    Fundort: Oben auf dem Hügel bei Zozsni Spomenkik am südlichen Rand der Karte (Planquadrat D8).
  • Silo 3
    Fundort: Bunker 10 am südlichen Rand der Karte, gleich östlich von Styor Spomenik, ist offensichtlich nicht nur ein Schutzbunker, sondern auch ein geheimer Raketenstützpunkt (Planquadrat F8).

Alle Season 1 Bunker mit Codes und Fundorte auf der Map

Achtung: Mit dem Start von CoD Cold War & Warzone Season 2 ist von den alten Bunkern nur noch Nummer 10 zugänglich!

Die erste Season hatte ein interessantes Feature, über das sich die Fangemeinde lange den Kopf zerbrochen hat. Gemeint sind die insgesamt 14 Bunker, 2 verschlossenen Hütten und 1 verschlossener Raum, die sowohl auf der Verdansk Map als auch auf Rebirth Island zu finden sind und jede Menge hochwertigen Loot beinhalten. Um die Bunker zu öffnen benötigte man entweder eine Schlüsselkarte oder musste einen speziellen Code eingeben. Mit der neuen Staffel sind zwar nun so gut wie alle Bunker nun zwar fest verschlossen und spielen keine Rolle mehr, dennoch zeigen wir euch nachfolgend, wo ihr sie auf der Karte finden könnt und wie man in sie hineingekommen ist - wer weiß, vielleicht werden sie irgendwann wieder zugänglich.

Bunker auf Verdansk

Die 12 Bunker auf Verdansk sind parktischerweise gleich im Spiel von 00 bis 11 durchnummeriert. Die beiden Hütten und der verschlossene Raum haben dagegen keine offizielle Bezeichnung (daher sind sie mit A bis C auf der Karte vermerkt). Die nachfolgende Map und die anschließenden Erklärungen zeigen euch die jeweiligen Fundorte und wie ihr in die Bunker hineinkommt.

CoD_Warzone_Karte_mit_Fundorten_von_allen_Bunkern
CoD Warzone: Karte mit Fundorten von allen Bunkern
  • Bunker 00
    Fundort: Am südwestlichen Ufer, direkt südlich von Zozsni Spomenik (Planquadrat D8).
    Zugang mit: Rote Zugangskarte (siehe " Wie bekommt man eine rote Zugangskarte?" weiter unten)
  • Bunker 01
    Fundort: Am südwestlichen / westlichen Rand der Karte, etwas auf halben Weg zwischen dem Kart Racing Track und Junkyard (Planquadrat B7).
    Zugang mit Code: 97264138
  • Bunker 02
    Fundort: Am westlichen Rand der Karte, ein Stück nördlich des Junkyards (Planquadrat B6).
    Zugang mit: Rote Zugangskarte (siehe " Wie bekommt man eine rote Zugangskarte?" weiter unten)
  • Bunker 03
    Fundort: Am westlichen Rand der Karte, ein kleines Stück nordöstlich von Bunker 02. Sucht nach einer Falltür (Planquadrat B5).
    Zugang mit Code: 87624851
  • Bunker 04
    Fundort: Im Nordwesten der Karte, ein Stück östlich / südöstlich des Gora Dam (Planquadrat D2).
    Zugang mit: Rote Zugangskarte (siehe " Wie bekommt man eine rote Zugangskarte?" weiter unten)
  • Bunker 05
    Fundort: Mittig im Norden der Karten, gleich westlich des abgestürzten Flugzeugs (Crash Site) und südlich der Military Base (Planquadrat E3).
    Zugang mit: Rote Zugangskarte (siehe " Wie bekommt man eine rote Zugangskarte?" weiter unten)
  • Bunker 06
    Fundort: Am nordöstlichen Rand der Karte, östlich von Bloc 15 über einem Eisenbahntunnel (Planquadrat H3).
    Zugang mit: Rote Zugangskarte (siehe " Wie bekommt man eine rote Zugangskarte?" weiter unten)
  • Bunker 07
    Fundort: Mittig im Osten der Karte, direkt südwestlich der Karst Bridge und nordöstlich des Stadions. Sucht nach einer weiteren Falltür (Planquadrat G4/H4).
    Zugang mit: Nicht zugänglich
  • Bunker 08
    Fundort: Direkt südwestlich gegenüber Bunker 07 (Planquadrat G5). Folgt den Stufen nach unten ins Innere.
    Zugang mit: Nicht zugänglich
  • Bunker 09
    Fundort: Im Südosten der Karte, ein kleines Stück nordöstlich des Zordaya Prison Complex (Planquadrat I8). Klettert die Felswand in Richtung Süden hinab oder springt von der Brücke und folgt der Wand, um den Eingang zu finden.
    Zugang mit: Rote Zugangskarte (siehe " Wie bekommt man eine rote Zugangskarte?" weiter unten)
  • Bunker 10
    Fundort: Mittig am südlichen Rand der Karte, gleich östlich von Styor Spomenik nahe der Statue und der Küstenstraße (Planquadrat F8).
    Zugang mit Code: 60274513
  • Bunker 11
    Fundort: relativ zentral im Norden, nordwestlich von Military Base (Planquadrat E1).
    Zugang mit Code, der in jedem Match neu generiert wird. Siehe "CoD Warzone Bunker 11: So löst ihr das Rätsel und bekommt die MP7 Waffen Blaupause", wie ihr an den Code kommt.
  • Verschlossene Hütte 1 (auf der Karte "A")
    Fundort: Nahe dem östlichen Zentrum der Karte, gleich westlich von WHP Camp und südlich von Bloc 14 (Planquadrat F4).
    Zugang mit Code: 27495810
  • Verschlossene Hütte 2 (auf der Karte "B")
    Fundort: Am südöstlichen Rand der Karte, ein gutes Stück westlich des Zordaya Prison Complex und südöstlich des City of Verdansk Port (Planquadrat H8).
    Zugang mit Code: 72948531
  • Verschlossener Raum in Scheune (auf der Karte "C")
    Fundort: Im Osten der Karte, nördlich / nordwestlich von Krovnik Farmland. Sucht nach dem größten Gebäude (Planquadrat H6).
    Zugang mit Code: 49285163

Gelber Bunker auf Rebirth Island

  • Gelber Bunker
    Fundort: In der Kommandozentrale des Hauptquartiers hinter der gelben Tür.
    Zugang mit Code, der in jedem Match neu generiert wird. Siehe "CoD Warzone Bunker 11: So löst ihr das Rätsel und bekommt die MP7 Waffen Blaupause", wie ihr an den Code kommt.

Rote Zugangskarte finden - So kommt ihr an die Schlüsselkarten

Während ihr die unterirdischen Bunker mit einem simplen Code öffnen könnt, müsst ihr bei den überirdischen Bunkern 00, 02, 04, 05, 06 und 09 sowie den verschlossenen Hütten und Räumen mit einer sogenannten "roten Zugangskarte" anrücken. Diese Schlüsselkarte ist ein zufälliger legendärer Drop und kann - dementsprechend selten - in seltenen oder legendären Kisten gefunden werden. Mit Glück findet ihr sie auch bei einem Gegner, den ihr gerade über den Haufen geballert habt. Um eine Keycard zu verwenden, müsst ihr damit nur zum Keypad neben der Bunkertür und damit interagieren.

CoD_Warzone_Bunker_Rote_Zugangskarte
Mit einer roten Zugangskarte könnt ihr die überirdischen Bunker in CoD Warzone öffnen.

CoD Warzone Bunker 11: So löst ihr das Rätsel und bekommt die MP7 Waffen Blaupause

Achtung: Bunker 11 ist seit CoD Cold War & Warzone Season 2 fest verschlossen!

Bunker 11 gilt unter den Spielern als so etwas wie die Mutter aller Bunker, denn entgegen allen anderen Einrichtungen müsst ihr einige Arbeit in kauf nehmen, um in sein inneres vorzudringen. Unterm Strich lässt er sich zwar auch mit einem Code öffnen, allerdings ist dieser nicht statisch wie die anderen Codes, sondern wird bei jedem Match neu generiert. Ihr müsst den richtigen Code also erst einmal herausfinden, bevor ihr die Einrichtung betreten könnt. Wie ihr das anstellt, erklären wir euch nachfolgend Schritt für Schritt.

  1. Klingelndes Telefon finden: Die Telefone, die überall auf der Map verteilt sind, habt ihr vielleicht schon bemerkt. Über ein Dutzend davon sind Teil des Rätsels, um den Zugangscode für Bunker 11 herauszubekommen. Eure erste Aufgabe ist es daher, die verschiedenen Geräte abzuklappern, bis ihr eines vorfindet, das klingelt. Das ist etwas von eurem Glück abhängig, den es klingeln in jedem Match immer unterschiedliche Telefone. Die nachfolgende Karte zeigt euch, wo ihr ein entsprechendes Telefon finden könnt.
    CoD_Warzone_Bunker_11_Karte_mit_Fundorte_Klingelndes_Telefon_finden
    CoD Warzone Bunker 11: Karte mit Fundorten von klingelnden Telefone.
  2. Die richtige Nachricht finden: Nur mit dem Aufspüren eins klingelnden Telefons ist es natürlich noch nicht getan, denn ihr müsst auch die richtige Nachricht zu hören bekommen. Es gibt drei verschiedene Anrufe, die ihr zu hören bekommen könnt, wenn ihr mit einem klingelnden Telefon interagiert (Telefon benutzen).
    • Ihr hört einen Verbindungsabbruch (diese Nachricht ist irrelevant)
    • Ihr hört Geräusche, die auf Verbindungsprobleme hinweisen (auch irrelevant)
    • Ihr hört eine russische Stimme, die aufgebracht ihre Mitteilung weitergibt (das ist die Richtige)
  3. Russischen Anruf entschlüsseln: Habt ihr den russischen Kollegen an der Leitung, müsst ihr die Ohren spitzen. Die Mitteilung wird euch nicht viel sagen, sofern ihr kein russisch versteht, das spielt aber keine Rolle, denn die wichtigen Infos kommen erst danach. Wartet also sein Geschrei ab und nach einer kurzen Pause hört ihr ein Signalläuten, auf das drei Wörter folgen - natürlich auch auf Russisch. Merkt oder notiert euch die Wörter in exakt der genannten Reihenfolgen, denn dabei handelt es sich um Zahlen, die jeweils einen fixen Standort von einem weiteren Telefon verraten, mit dem ihr als Nächstes interagieren müsst. Die nachfolgende Liste hilft euch dabei, den russischen Zahlenlauten die entsprechende Nummer zuzuordnen.
    • 0: ноль ("nohl")
    • 1: один ("a-deen")
    • 2: два ("dva")
    • 3: три ("tree")
    • 4: четыре ("chye-tir-ye")
    • 5: пять ("pyat")
    • 6: шесть ("shest")
    • 7: семь ("syem")
    • 8: восемь ("vo-syem")
    • 9: девять ("dyev-yat")
    • 10: десять ("dyes-yat")
  4. Die richtigen Telefone in der richtigen Reihenfolge aktivieren: Habt ihr die Nachricht entschlüsselt und die drei Zahlen herausgefunden, müsst ihr die ihnen zugeordneten Telefone nun in derselben Reihenfolge besuchen. Die nachfolgende Karte zeigt euch, wo ihr welches Telefon findet.
    CoD_Warzone_Bunker_11_Karte_mit_Fundorte_Telefone_Morse_Code
    CoD Warzone Bunker 11: Karte mit Nummern und Fundorten der Telefone mit Morse-Zeichen.
    Vor Ort werdet ihr wieder ein Klingeln hören und müsst mit den Geräten interagieren. Diesmal hört ihr aber keine Stimme, sondern das Piepen eines Morse-Codes. Der Morse-Code steht für Zahlen und verrät die Nummer des Telefons, das ihr grade benutzt. Da ihr aber die Nummern der Telefone anhand der Karte oben bereits kennt, spielt das keine Rolle. Das wirklich Wichtige ist, dass ihr die drei Telefone in der richtigen Reihenfolge aktiviert.
  5. Bunker 11 öffnen: Habt ihr bis zu diesem Punkt alles richtig gemacht, könnt ihr euch zum Bunker begeben und sollte über der Tür ein grünes Licht leuchten. Geht nun zum Tastenfeld und interagiert damit, um den Zugriffscode automatisch einzugeben. Mit viel Getöse öffnet sich daraufhin die Tür.

    Im Inneren findet ihr jede Menge seltene und legendäre Loot-Kisten, Cash, Killstreaks, Waffen und so weiter. Besonders erwähnenswert ist die legendäre Maschinenpistole, die ihr im Raum mit den Türen hinter der rechten Tür findet. Sammelt ihr sie ein, schaltet für das gesamte Squad die Waffenblaupause für die MP7 frei, die es nur hier zu holen gibt. Davon abgesehen findet ihr hinter der linken Tür einen Computer, den ihr "Rebooten" könnt, eine Countdown-Anzeige hinter der nächsten Tür und wenn ihr durch das Loch in der Wand schlüpft und den "leuchtend roten Knopf" drückt, könnt ihr in einen Raum sehen, in dem Teile einer Atombombe herumliegen.

Gelben Bunker auf Rebirth Island öffnen und den Bauplan "Roter Raum" erhalten

Achtung: Der gelbe Bunker ist seit CoD Cold War & Warzone Season 2 fest verschlossen!

Der Bunker auf Rebirth Island bietet ein ähnliches Rätsel, wie das von Bunker 11 auf Verdansk. Auch hier braucht ihr wieder einen Code, um die gelbe Tür in der Kommandozentrale des Hauptquartiers zu öffnen, der in jedem Match neu generiert wird. Ihr müsst euch also in jeder Runde die Arbeit machen, die richtige Kombination herauszufinden, wenn ihr den Loot einkassieren wollt. Wie ihr den richtigen Code herausfindet, zeigen wir euch nachfolgend.

  1. Versteckten Koffer mit Bilder finden: Die Schnitzeljagd beginnt mit der Suche nach einem alten Reisekoffer, der auf Rebirth Island versteckt ist. Es gibt mal wieder mehrere Orte, an denen der Koffer erscheinen kann. Wo genau er auftaucht, ist von Match zu Match unterschiedlich, ihr müsst also alle Spawnpunkte abklappern, bis ihr das Gepäckstück entdeckt. Am besten schnappt ihr euch dafür einen der Helikopter, die auf der Insel spawnen. Die nachfolgende Karte zeigt euch die möglichen Fundorte des Koffers sowie der Helis (X).
    CoD_Warzone_Bunker_Rebirth_Island_Karte_mit_Fundorte_des_Koffers
    CoD Warzone: Karte mit Fundorte des Koffers auf Rebirth Island.
  2. Orte auf Bilder finden und Code-Schnipsel herausfinden: Habt ihr den Koffer gefunden, müsst ihr euch die drei Fotos genauer ansehen, die rund um den Koffer verteilt am Boden liegen. Jedes Bild zeigt einen von 26 verschiedenen Orten auf der Insel, an der wiederum ein Teil des Codes versteckt ist. Ihr müsst nun also die drei Orte auf den Bildern erkennen und wissen, wo sie zu finden sind. Anschließend müsst ihr jeden Ort besuchen und dort nach den Code-Schnipseln suchen, die in der Regel als schwarze Zahl an eine Wand etc. gepinselt wurden. Am besten notiert ihr euch die Codes-Schnipsel erst einmal inklusive der Bindestriche. Das ist nicht ganz einfach, doch dank "TheGamingRevolution / Activision" gibt es die beiden nachfolgenden Bilder, die euch bei der Suche helfen.
    CoD_Warzone_Bunker_Rebirth_Island_Karte_mit_Standorte_der_Bilder_und_CoDes
    CoD Warzone: Karte mit Standorte der Bilder und Codes auf Rebirth Island.
  3. Den Code richtig zusammensetzen: Habt ihr die drei Code-Schnipsel zusammengetragen, müsst ihr sie nun in die richtige Reihenfolge bringen, um den korrekten Code zu erhalten. Welche Zahl wo hingehört, könnt ihr anhand der Bindestriche herausfinden. Die vollständige Kombination würde so aussehen XXX - XX - XXX. Dementsprechend ist der Teil mit "XXX -" der Start der Kombination, "- XX -" steht in der Mitte und "- XXX" am Ende.
  4. Gelbe Bunkertür öffnen: Habt ihr die vollständige Kombination zusammengesetzt, könnt ihr euch zum Hauptquartier begeben und ihn dort am Tastenfeld neben der Tür eingeben. Im dahinterliegenden Raum findet ihr neben jede Menge hochwertigen Loot auch den Bauplan Roter Raum für die Milano 821

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading