CoD Warzone: Neue Pazifik-Map verschoben - auch Season 1 in Vanguard startet später

Der Start der neuen Pazifik-Map für Call of Duty Warzone verzögert sich, das betrifft auch Vanguards Season 1.

Die Veröffentlichung der neuen Pazifik-Map für Call of Duty Warzone verzögert sich ein wenig.

Allerdings müsst ihr nicht sehr viel länger warten. Ursprünglich war geplant, dass die Map Caldera am 2. Dezember 2021 für Vanguard-Spieler und am 3. Dezember 2021 für alle veröffentlicht wird.

Eine Woche länger warten

Den neuesten Zeitplänen der Entwickler zufolge müsst ihr nun knapp eine Woche länger warten. In einem Tweet heißt es, dass Vanguard-Spieler nun ab dem 8. Dezember 2021 Zugriff darauf bekommen, alle anderen dementsprechend einen Tag später am 9. Dezember 2021.

Somit verschiebt sich natürlich gleichzeitig auch die Season 1 in Call of Duty Vanguard auf diese neuen Termine.

Konkrete Gründe für die Verzögerung wurden nicht genannt, aber es ist wohl davon auszugehen, dass noch ein wenig mehr Zeit benötigt wird.

Activision unter Beschuss

Call-of-Duty-Publisher Activision Blizzard steht indes im Kreuzfeuer der Kritik, nachdem in einem neuen Artikel des Wall Street Journal zu lesen war, dass CEO Bobby Kotick unter anderem über Belästigungen im Unternehmen Bescheid wusste und nicht angemessen reagiert habe.

Seitdem steigt der Druck auf Kotick und den Vorstand, auch PlayStation und Xbox haben sich eingeschaltet und wünschen sich angemessenere Reaktionen und Antworten von Activision zu den Vorwürfen. Mitarbeiter und Mitararbeiterinnen fordern mit einer Petition indes den Rücktritt von Kotick.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading