Comic-Serie für Dead Space

Erzählt die Vorgeschichte

Electronic Arts und Image Comics planen den Release einer sechsteiligen Comic-Serie auf Basis von Dead Space.

Die von Ben Templesmith gezeichnete und von Antony Johnston geschriebene Reihe soll die Geschichte erzählen, die zu den späteren Ereignissen im Spiel führt. Als Arbeiter auf einer Minen-Kolonie im All eine uralte und grauenhafte außerirdische Lebensform ausgraben, beginnt der Kampf ums nackte Überleben.

Die erste Ausgabe erscheint bereits am 3. März in den USA, eine limitierte Erstausgabe mit exklusivem Cover Artwork erhält man auf der WonderCon in San Francisco.

Glen A. Schofield, Executive Producer von Dead Space, dazu: "Das Dead Space Universum bietet so viele Möglichkeiten, dass es auch in einer Vielzahl anderer Medien genutzt werden kann. Wir freuen uns, dass unsere Geschichte in unterschiedlichen Formen erzählt und so einem großen Publikum zugänglich gemacht wird. Wir wollen das Grauen des Dead Space Universums so vielen Menschen wie möglich erlebbar machen."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading