Commodore 64-Spiele könnten auf die Nintendo Switch kommen

Retro-Entwickler Thalamus hat vage angekündigt, dass er an C64-Spielen für die Nintendo Switch arbeitet.

Wenn ihr in fröhlicher Nostalgie an die Commodore 64-Generation zurückdenkt, dann wird euch diese Nachricht sicher freuen. Ein Indie-Entwickler hat angeteasert C64-Spiele für die Nintendo Switch zu entwickeln.

Noch mehr Retro für die Switch?

Dabei handelt es sich um den Entwickler und Publisher Thalamus Digital, der sich auf Retro-Spiele spezialisiert hat und bereits viele 8- und 16-Bit-Games für Commodore 64 und Amiga in seinem Portfolio vorweisen kann. So etwa Sanxion, Armalyte, Creatures oder Nobby the Aardvark.

In einem Tweet hat der Entwickler etwas vage angekündigt, dass er im kommenden Jahr mehr dazu sagen wird. Hinweise gibt er dabei nicht - auch nicht in den Hashtags!

"Ihr habt nach C64-Spielen für die Nintendo Switch gefragt. Wir haben zugehört. Bleibt dran", heißt es im knappen Tweet von Thalamus Digital. Also wie immer: Abwarten und Tee trinken.

Viel mehr gibt es dazu also nicht zu sagen. Auf welche C64-Games hättet ihr am meisten Bock? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading