Couchpotato #4: Alpha Protocol

In geheimer Mission

Es ist soweit, die vierte Folge unserer Videoserie Couchpotato steht für euch bereit. Diesmal dreht sich alles um das Agentenspiel Alpha Protocol, das Herausgeber SEGA als „ein Spionage-RPG“ bezeichnet.

Doch ob das jüngste Kind der Rollenspiel-Experten Obsidian Entertainment (Fallout: New Vegas) auch Spaß macht, steht auf einem anderen Blatt.

Immerhin hat SEGA den Erscheinungstermin des Spiels bereits mehrfach verschoben worden – das ist nur selten ein Zeichen dafür, dass alles nach Plan läuft. In unserem Video seht ihr das Tutorial und die erste Mission von Spion Michael Thorton.

Urteilt selbst, ob es der Spionagethriller ist, den ihr euch schon immer gewünscht habt. Ihr seid natürlich wieder herzlich eingeladen, Kommentare zu Video und Spiel unter diesen Beitrag zu schreiben.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (41)

Über den Autor:

Joachim Hesse

Joachim Hesse

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (41)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading