Crimson Desert-Trailer zeigt Actionkämpfe in einer bestechenden Open-World

Valhalla hat angerufen, sie wollen ihr Setting zurück!

  • Crimson Desert hat einen Gameplay-Trailer erhalten
  • Er gibt Einblicke in die offene Welt und auf die Charaktere
  • Auch die Echtzeit-Kämpfe sind zu sehen

Entwicklerstudio Pearl Abyss hat gestern im Rahmen der Game Awards einen ersten Blick auf das Gameplay ihres kommenden Action-Adventures Crimson Desert gewährt.

Das Adventure erzählt die Geschichte von Söldnern in einer mittelalterlich angehauchten Open-World namens Pywel, von der man im Trailer bereits einiges zu sehen bekommt. Er eröffnet nämlich mit einigen Panaroma-Blicken über die weitläufige Landschaft, in der einzelne Häuser fast ein wenig verloren wirken - es bleibt zu hoffen, dass es auch eine lebendige Open World sein wird. Dafür erhält man im Trailer auch bereits einen Blick auf einige bewohnte Städte und Dörfer sowie auf eine Vielzahl an Charakteren aus dem Spiel - Gesichter vom Adelsspross bis hin zum Ork.

Irgendwie ruft die Welt von Crimson Desert im Trailer eine wilde Mischung von Assoziationen hervor: Blaue Gesichtsbemalung wie in Horizon Zero Dawn und eine realistisch gestaltete offene Welt, die wie eine Mischung aus dem Setting von Assassin's Creed Valhalla und einer aufgehübschten Version von Skyrim aussieht.

Aber auch die Kämpfe kommen im Gameplay-Trailer nicht zu kurz: Mit Axt, Schwert oder Bogen metzelt sich die Hauptfigur des Öfteren durch eine Überzahl von Feinden. Die actiongeladenen, schnellen Bewegungen, die brutalen Kampfmanöver und die Blutspritzer auf dem Schlachtfeld könnten dabei auch einige Valhalla-Gefühle erzeugen - nur eben mit Fantasy-Kreaturen.

Was die Vielzahl an möglichen Assoziationen letztlich für das Spiel bedeuten werden, ob man sich dadurch in der Welt gleich angenehm zu Hause fühlen oder es zu wenig Überraschungen geben wird - es wird sich zeigen, wenn das Action-Adventure erscheint. Vielleicht bietet es uns auch etwas ganz anderes als die genannten Titel - mehr Informationen gibt es sicherlich im Laufe des nächsten Jahres.

Ein genaues Veröffentlichungsdatum gab es bisher allerdings noch nicht, da muss man sich wohl noch etwas gedulden. Bekannt ist bisher nur, dass Crimson Desert im letzten Quartal 2021 erscheinen soll - vielleicht kann man dann die schneebedeckten Hügel passend zur Winterzeit genießen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading