Crysis 2 – Komplettlösung • Seite 3

Walkthrough und Tipps

Kapitel 2: Zweite Chance

Da das erste Kapitel nur aus Sequenzen und einem kurzen Tutorial besteht, starten wir direkt mit dem zweiten Chapter. Wir trauen euch zu, den Tastenanzeigen auf dem Bildschirm zu folgen und bei den Sequenzen nicht einzuschlafen.

Dog Tag - Screenshot

Direkt nach dem Start könnt ihr nach rechts zu dem Tisch neben der Leiche laufen und dort die erste Erkennungsmarke einsammeln

Der erste Kampf ist kein Problem und die drei Gegner lassen sich leicht ausschalten. Sobald ihr die Unsichtbarkeits-Fähigkeit bekommt, wartet ihr auf die beiden Soldaten im Außenbereich, bis sie sich an den Seiten aufteilen und den Kollegen nicht sehen. Dann könnt ihr euch den ersten von hinten krallen und anschließend seinen Freund erwischen, ohne dass einer der beiden es mitbekommt.

E-Mail

k2-2

In diesem Hof mit den beiden Gegnern lauft ihr in der Mitte zu einem Tisch. Darauf steht der Tablet-Computer mit der Mail.

Der folgende Abschnitt ist der erste schwierige im Spiel. Wenn ihr ohne Probleme hindurchkommen wollt, solltet ihr vorsichtig sein und euren Anzug benutzen. Aktiviert den Stealth-Modus und spaziert nach links über die Wiese zu einem kleinen Platz. Hinter der Mauer könnt ihr in Deckung gehen und den Anzug aufladen lassen. Schleicht weiter zum Eingang des Lagers und achtet auf die Patrouille. Sie geht kurze Zeit später zur Seite und ihr könnt hinein. Haltet euch links und bleibt hier an der Wand. Versteckt euch hinter oder in den kleinen Hütten, um eure Energie zwischendurch aufzuladen, und achtet auf die Leiste unten links, die die Aufmerksamkeit der Gegner anzeigt. Sollte diese gelb werden, versteckt ihr euch besser. Seid vorsichtig und ihr solltet ohne gesehen zu werden in den nächsten Bereich gelangen.

Souvenir

k2-3

Nachdem ihr das erste Mal die Straßen von New York erreicht, müsst ihr zum Ende der Straße laufen, links abbiegen und durch einen Drugstore rennen. Hier steht rechts auf dem Tresen ein kleines Modell der Freiheitsstatue.

Die nächste und letzte Herausforderung in diesem Kapitel erwartet euch auf dem Dach mit dem riesigen Donut. Nutzt rechts die Granatenkiste und werft ein paar davon auf die Feinde am Boden. Drei stehen zu Beginn direkt vor euch. Achtet links oben auf die Mistkerle an der Mauer, die nur schwer zu treffen sind. Bleibt aber in Deckung und ihr solltet sie irgendwann treffen. Den Rest am Boden erledigt ihr dann ganz normal. Zur Not springt ihr links nach unten hinter den Truck und spaziert aktivierter Unsichtbarkeit rechts an ihnen vorbei.

Dort in der Ecke findet ihr die Abkürzung zum eigentlichen Level-Ende, mit dem ihr die letzte große Schlacht umgeht. Springt in der Seitengasse bei der Ecke in das Loch und schaltet vor dem Wasser links den Strom aus, um nicht gegrillt zu werden. So erreicht ihr die U-Bahn Station, ohne einen Gegner zu bekämpfen. Hier folgt ihr dem Pfad schließlich bis zum Ende des Kapitels. Um die kleinen Biester braucht ihr euch keine Sorgen zu machen. Sie greifen euch nicht an, geben aber auch noch keine Punkte, wenn ihr auf sie tretet. Spaß macht es trotzdem.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Crysis 2.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading