Cyberpunk 2077: Endlich zum Friseur - dank Mod!

In Night City geht alles, jetzt auch ein Haarschnitt.

  • Eine neue Mod ermöglicht das Ändern der Frisur in Cyberpunk 2077
  • Normalerweise ist das nicht möglich
  • Bisher funktioniert es nur beim weiblichen V

Endlich kann V in Cyberpunk 2077 nun auch zum Friseur gehen - dank einer neuen Mod.

Die "Stadt der Träume" war bisher schon kunterbunt und es war vieles möglich. Umso seltsamer, dass man seine Hauptfigur am Anfang zwar in stundenlanger Kleinarbeit und mit jeder Menge Details zusammenbasteln konnte, man seine Frisur später aber nicht noch einmal ändern konnte - echt schade, man will ja ein wenig Herumprobieren oder? Keine Friseure in ganz Night City, diesem Problem hat sich jetzt eine neue Mod zumindest für den Computer angenommen.

CyberpunkHaare
In Night City ist alles möglich. Jetzt sogar der Friseurbesuch.

Ihr findet das Cyberpunk-Haarstudio von woodbricks auf NexusMods und könnt damit zumindest schon einmal die Frisur von V anpassen - vorausgesetzt, ihr habt den weiblichen Körperbau gewählt, denn bisher funktioniert der virtuelle Stylist nur damit. Woodbrick verspricht aber schon jetzt, dass eine Variante für den männlichen Körpertyp auch noch kommen wird.

Mit der Mod könnt ihr die Haare von V jederzeit im Spiel und für den Speicherstand verändern und habt Zugriff auf alle 38 der femininen Frisuren, die euch bei der Charaktererstellung auch zur Verfügung stehen. Gut, eigentlich gibt es 39, das wäre allerdings eine Glatze. Wenn ihr diese gewählt habt, könnt ihr eure Frisur nicht mehr anpassen - logisch, ihr habt ja auch keine.

Auf der Mod-Seite findet ihr alle Anweisungen, wie ihr eure Frisur damit anpassen könnt. Theoretisch können laut Woodbrick auch die Haare zwischen den Geschlechtern getauscht werden, sie passen nur dann oftmals nicht ideal auf den anderen körpertyp. Auch wenn die Mod bisher noch etwas limitiert ist, bietet sie aber schon etwas mehr Freiheit in Night City - und darum geht es doch eigentlich in dieser wilden Stadt, oder?

Am Wochenende erschien indes Patch 1.05 für Cyberpunk 2077, der eine Reihe von Problemen im Spiel behebt. Abseits dessen droht CD Projekt Red eine Klage und ihr solltet nicht zu viele Items mit euch herumschleppen, um Probleme mit Spielständen aus dem Weg zu gehen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading