Cyberpunk 2077: Handfeuerwaffen leveln - So verbessert ihr den Umgang mit Knarren und Revolver

Erfahrt, wie ihr in Cyberpunk 2077 eure Fertigkeit Handfeuerwaffen steigern könnt und welche Belohnungen, Vorteile und Traits freischaltbar sind.

Die Fertigkeit "Handfeuerwaffen" in Cyberpunk 2077 bestimmt im Wesentlichen - große Überraschung! -, wie versiert ihr im Umgang damit seid und wie effizient ihr die kleinen Krachmacher in den vielen Schießereien nutzen könnt. Diese Spielweise unterstützen 19 Vorteile, die ihr im Zusammenspiel mit Pistolen und Revolvern freischalten könnt, um in der Disziplin noch besser und zielgenauer zu werden.

Die finale Belohnung für das Meistern von Pistolen ist ein Trait namens "The Good, the Bad and the Ugly", ganz nach dem Filmklassiker von Sergio Leone. In diesem Guide zeigen wir, wie ihr die Fertigkeit steigert und welche Vorteile das in 20 Stufen nach sich zieht.

Cyberpunk 2077: Handfeuerwaffen leveln - Inhalt

So könnt ihr den Umgang mit Handfeuerwaffen steigern

Ganz einfach: Schießt mit Pistolen, und zwar möglichst oft. Das läuft einem lautlosen und um möglichst wenige Opfer bemühten Spielstil zwar zuwider, aber anders geht es nicht, will man der größte Desperado unter der Sonne Night Citys werden. Kurzum:

  • Neutralisiert Gegner mit Pistolen und Revolvern.

Handfeuerwaffen-Belohnungen: Alle Boni der einzelnen Stufen freischalten

Levelt ihr Handfeuerwaffen, bringen euch neue Stufen in der Fertigkeit diverse Boni, wie es bei allen Disziplinen der Fall ist. Bei Stufe 20 ist Schluss, aber es lohnt sich, bis dorthin durchzuhalten, da es einen mächtigen Trait als Abschlussbelohnung gibt. Handfeuerwaffen sind gekoppelt an euren "Reflexe"-Wert. Liegt dieser zum Beispiel bei 7 Punkten, kann euer Wert für Handfeuerwaffen nicht höher sein. Folgende Stufen gibt es:

  • Stufe 1: Schaltet "Handfeuerwaffen" frei
  • Stufe 2: +20% Zielgeschwindigkeit (2,000 XP für Level, 2,000 XP gesamt)
  • Stufe 3: Vorteilspunkt (3,710 XP für Level, 5,710 XP gesamt)
  • Stufe 4: -10% Rückstoß (5,592 XP für Level, 11,302 XP gesamt)
  • Stufe 5: -25% Streuung (7,661 XP für Level, 18,964 XP gesamt)
  • Stufe 6: Vorteilspunkt (9,938 XP für Level, 28,903 XP gesamt)
  • Stufe 7: +5% kritische Trefferchance (12,443 XP für Level, 41,346 XP gesamt)
  • Stufe 8: -10% Rückstoß (15,197 XP für Level, 56,544 XP gesamt)
  • Stufe 9: Vorteilspunkt (18,228 XP für Level, 74,772 XP gesamt)
  • Stufe 10: Vorteilspunkt (21,561 XP für Level, 96,334 XP gesamt)
  • Stufe 11: +15% kritischer Schaden (25,228 XP für Level, 121,563 XP gesamt)
  • Stufe 12: Vorteilspunkt (29,261 XP für Level, 150,824 XP gesamt)
  • Stufe 13: -10% Rückstoß (33,698 XP für Level, 184,523 XP gesamt)
  • Stufe 14: -15% Rückstoß (38,579 XP für Level, 223,102 XP gesamt)
  • Stufe 15: Vorteilspunkt (43,947 XP für Level, 267,050 XP gesamt)
  • Stufe 16: -25% Streuung (48,852 XP für Level, 316,902 XP gesamt)
  • Stufe 17: -10% Streuung (56,348 XP für Level, 373,251 XP gesamt)
  • Stufe 18: Vorteilspunkt (63,494 XP für Level, 436,745 XP gesamt)
  • Stufe 19: -15% Rückstoß (71,354 XP für Level, 508,099 XP gesamt)
  • Stufe 20: Schaltet den Trait "The Good, the Bad and the Ugly" frei (80,000 XP für Level, 588,099 XP gesamt)

Cyberpunk 2077: Alle Handfeuerwaffen Perks und "The Good, the Bad and the Ugly"

Neben den stufenbedingten Belohnung erhaltet ihr mit Punkten in Handfeuerwaffen auch Zugriff auf spezielle Vorteile, die ihr nach Gutdünken aktivieren oder auch außen vor lassen könnt. Dazu gehören folgende Boni:

  • Wildwest-Geschick (3 Stufen) = Verringert Nachladezeit von Revolvern und Pistolen um 10% / 15% / 25% (benötigt: --)
  • High Noon (3 Stufen) = Erhöht die kritische Trefferchance mit Revolvern und Pistolen um 4% / 8% / 12% (benötigt: --)
  • Rio Bravo (3 Stufen) = Erhöht den Schadensmultiplikator für Kopfschüsse mit Revolvern und Pistolen um 10% / 20% / 30% (benötigt: 5 Reflexe)
  • Desperado (3 Stufen) = Erhöht den Schaden mit Revolvern und Pistolen um 3% / 6% / 10% (benötigt: 5 Reflexe)
  • Zwischen Tür und Angel (2 Stufen) = Verringert die Zeit zum Ziehen und Wegestecken von Revolvern und Pistolen um 25% / 50% (benötigt: 7 Reflexe)
  • Kein Entkommen (2 Stufen) = Erhöht den Schaden bei Gegnern, die mehr als 5m weg sind, um 15% / 25% (benötigt: 7 Reflexe)
  • Ruhige Hand (1 Stufe) = Verringert Rückstoß von Revolvern und Pistolen um 30% (benötigt: 9 Reflexe)
  • O.K. Corral (1 Stufe) = Erhöht den Schaden bei Gegnern, deren Gesundheit unter 25% liegt, um 50% (benötigt: 9 Reflexe)
  • Fluchtpunkt Night City (1 Stufe) = Nach einem Ausweichmanöver mit gezogener Pistole oder Revolver ist Ausweichen 6 Sekunden lang um 25% erhöht (benötigt: 9 Reflexe)
  • Für eine Handvoll Eurodollar (2 Stufen) = Erhöht den kritischen Schaden von Revolvern bzw. Pistolen um 10% / 20% (benötigt: 11 Reflexe)
  • Von Kopf bis Fuß (2 Stufen) = Erhöht den an Gliedmaßen angerichteten Schaden mit Revolvern/Pistolen um 7% / 15% (benötigt: 11 Reflexe)
  • Das große Finale (1 Stufe) = Die letzte Kugel im Magazin verursacht den doppelten Schaden (benötigt: 12 Reflexe)
  • Akrobatisch (1 Stufe) = Ermöglicht das Ausweichen beim Zielen mit einer Handfeuerwaffe (benötigt: 12 Reflexe)
  • Dauerfeuer (1 Stufe) = Das Feuern mehrerer Schüsse in Folge auf dasselbe Ziel erhöht den Schaden um 10% (benötigt: 14 Reflexe)
  • Wilder Westen (1 Stufe) = Beim Feuern auf entfernte Ziele gibt es keinen Schadensabzug mehr (benötigt: 14 Reflexe)
  • Schneeballeffekt (1 Stufe) = Nach einem besiegten Feind wird die Schussrate von Revolvern für 6 Sekunden um 5% erhöht - 5x stapelbar (benötigt: 16 Reflexe)
  • Westworld (1 Stufe) = Erhöht die kritische Trefferchance für voll modifizierte Handfeuerwaffen um 10% (benötigt: 16 Reflexe)
  • Mit Blei durchlöchert (1 Stufe) = Ermöglicht das Schießen beim Ausweichen (benötigt: 18 Reflexe)
  • Hirnschmalz (1 Stufe) = Nach einem Kopfschuss wird die kritische Trefferchance für 5 Sekunden um 25% gesteigert (benötigt: 20 Reflexe)

Handfeuerwaffen-Trait: The Good, the Bad and the Ugly

Bringt ihr den Handfeuerwaffen-Skill auf die höchste Stufe (20), wird dieser Trait freigeschaltet. Der Effekt: Landet ihr einen kritischen Treffer mit einer Handfeuerwaffe, erhöhen sich euer Schaden und eure Panzerung für fünf Sekunden um 30%. Für jeden Vorteilspunkt, den ihr im Anschluss investiert, steigen die Werte jeweils um 1%.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading