Cyberpunk 2077 ist ein Hit in China - obwohl es dort nicht erschienen ist

Eine nützliche Grauzone.

  • Cyberpunk 2077 ist ein Hit in China
  • 19 Millionen sahen sich das Spiel dort im Stream an
  • In China ist das Spiel eigentlich nicht offiziell erschienen

Cyberpunk 2077 ist in einigen Ländern der Welt sehr beliebt, in denen es offiziell noch gar nicht erschienen ist. Das Sci-Fi-RPG hat sich zum Beispiel in China ausgesprochen gut verkauft und ist dort ein beliebtes Thema auf Streaming-Plattformen.

Laut einer Nachricht auf Twitter vom Marktanalyse-Kanal Niko Partners erntet Cyberpunk 2077 in China sehr großes Interesse. Ungefähr 19 Millionen Leute verfolgten bereits die mehr als 7.500 Streams zum Open-World-Rollenspiel auf den verschiedenen einheimischen Plattformen Douyu, Huya, und Bilibili. Damit ist Cyberpunk bereits auf dem zweiten Platz der am meisten angesehenen Spiele, wenn man alle Portale zusammen betrachtet. Wie Daniel Ahmad, Senior Marktanalyst von Niko Partners zudem berichtet, hatte China zwischenzeitlich sogar zeitweise den ersten Platz unter den PC-Vorbestellungen von Cyberpunk 2077 inne.

Interessant daran ist, dass das Spiel in China gar nicht offiziell veröffentlicht wurde - tatsächlich wurde das RPG dort nicht zum Verkauf zugelassen. Das Spiel hat demnach auch kein offizielles Release-Datum, da es erst vom staatlichen Presseamt der Regierung zugelassen werden müsste, was bisher nicht erfolgt ist. Die Zahlen dort resultieren also aus Bestellungen im Ausland oder Downloads bei internationalen Plattformen wie Steam, GOG oder dem Epic Store für digitale Versionen von Cyberpunk.

Theoretisch wäre es der chinesischen Regierung allerdings offenbar auch möglich, die entsprechenden Onlineshops zu schließen und so die Cyberpunk-Grauzone ganz zu vermeiden, weshalb viele VPN als Vorsichtsmaßnahme nutzen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading