Cyberpunk 2077: Lippensynchron in Deutsch und neun weiteren Sprachen

So werden die Dialoge noch lebendiger

  • Cyberpunk 2077 bekommt dank spezieller Technik eine realistische Lippen-Synchronizität
  • Die Mimik wurde von Jali Research animiert
  • Die Synchronizität funktioniert bei zehn verschiedenen Sprachen

In Cyberpunk 2077 führt man Dialoge mit den unterschiedlichsten Scifi-Charakteren. Um die Gespräche im Action-RPG so realistisch wie möglich zu gestalten hat sich CD PROJEKT RED mit Jali Research Experten auf dem Gebiet der Sprachanimation ins Boot geholt. Diese versuchen nun, die Gesichter der Figuren beim Sprechen optimal abzubilden und die spezielle Animations-Technologie von Jali Research schafft das erstaunlich gut.

Ein Video das in Zusammenarbeit mit CD PROJEKT RED auf Twitter und Youtube veröffentlicht wurde, erklärt die genutzte Technik und zeigt, wie genau die Lippensynchronizität der Figuren beim Sprechen funktioniert. Das ist nicht nur in der Originalsprache Englisch der Fall: In Cyberpunk wird die Mimik für alle zehn im Spiel enthaltenen Sprachen realistisch funktionieren. Im Video gibt es bereits einen Vorgeschmack auf die Englisch, Französisch, Deutsch und Japanisch.

Von CD PROJEKT RED ist nach storylastigen Spielen wie The Witcher 3 zu erwarten, dass das Studio auch bei Cyberpunk 2077 viel Augenmerk auf Narration und Dialoge legen wird. Dabei ist neben der Gesichtsmimik auch eine passende Synchronisation wichtig. Für den Hauptcharakter V wurden bereits Flavia Vinzens, bekannt für Sprechrollen in Mafia 3 und Fallout 4, und Björn Schalla, Synchronstimme von Casey Affleck, bestätigt. Johnny Silverhand wird zudem nicht nur von Keanu Reeves gespielt, sondern auch von Benjamin Völz, dem deutschen Voiceactor des Schauspielers, gesprochen - alles andere hätte viele wohl auch irritiert.

Mehr News zu Cyberpunk, zum Beispiel zu Johnnys modern aufbereiteten Straßenflitzer Porsche 911 Turbo, findet ihr hier.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading