Cyberpunk 2077 - Rebel Rebel, I Don't Wanna Hear It, Off The Leash, Boat Drinks (Nebenmission)

So bringt ihr Kerrys Karriere und Leben wieder in Schwung.

Rebel Rebel

Nachdem ihr die vorige Mission abgeschlossen habt und Samurai einen letzten legendären Gig spielte, meldet sich Kerry einen Tag später wieder bei euch. Diesmal möchte er euch bei einer Fritten-Bude in Rancho Coronado treffen. Fahrt hin, ihr könnt hier warten, bis es Zeit für das Treffen ist.

Wenn Kery ankommt, steigt ihr zu ihm in den Wagen. Und ja, es ist die älteste Rostlaube der ganen Stadt. Auf dem Weg erklärt er euch sein Erste-Welt-Problem und was ihr tun sollt. Sobald ihr da seid, nehmt ihr euch die Granaten aus dem Kofferraum. Zuerst geht es ein Stück die Straße runter, bis Kerry euch sagt, dass ihr die Nagelfalle auslegen sollt, die auch im Kofferraum war.

Dann versteckt ihr euch mit Kerry an der Haltestelle, bis der Truck kommt. Sagt, dass die Insassen sich auf den Boden legen sollen, nachdem er zum Stehen gekommen ist, nehmt die ID des Fahrers und durchsucht dann den Kofferraum. Kerry ist zufrieden und sobald die beiden Fahrer weg sind, werft ihr eine Granate rein. Redet dann noch mit Kerry. Schließlich kommt die Polizei, also lauft zu eurem Auto und hängt sie ab. Das es nur eine Ein-Sterne-Warnung ist, sollte das keine Minute dauern. Die Fahrt zu Kerry nächsten Ziel dauert dann deutlich länger, aber dafür bekommt ihr Kaffee, bevor die Nacht rum ist und die Mission beendet.

kerry0

I Don't Wanna Hear It

Nach einer Weile - einem Tag oder etwas mehr - ist der Trouble mit Kerry noch nicht ausgestanden. Fahrt am Abend gegen 19:00 Uhr zum Imbiss am Riot und wartet dort auf Kerry. Im Grunde könnt ihr hinfahren, wann ihr wollt und dann einfach warten. Ihr sollt dann einen Weg in den Club finden. Schaut euch also um.

Die Idee mit den Tickets ist nicht so abwegig, zumindest wenn ihr zu viel Geld habt. 21.000 kosten sie bei dem Schwarzhändler am Ende der Schlange. Selbst mit dem Rabatt, den ihr mit dem Lebensweg Streetkid rausholen könnt, ist das viel zu teuer.

Geht stattdessen in die Gasse links vom Eingang und scannt die beiden Fans weiter hinten. So klaut ihr deren Tickets. Weitere Wege sind in dieser Gasse der Notausgang auf dem Balkon rechts oben. Springt hinten auf das linke Dach, dann auf den Balkon und lasst die Leiter nach unten. Da sind die Wege für jeden, wer möchte geht rechts vom Eingang in die Gasse, wo das Ladedock für den Club ist. Die erste Tür links erfordert 10 Punkte Intelligenz, um sie zu hacken, das Tor weiter hinten auf der Seite 10 Punkte Stärke, um es aufzubrechen.

kerry1

Gehen wir einfach mal von der linken Gasse aus und dass ihr über die Leiter und den Notausgang reingeht. Am Ende führen eh alle Wege an den gleichen Ort: Den Backstage-Bereich. Jetzt müsst ihr weiter nach hinten durch in den Garderoben-Bereich. Mit Technik-Skill 9 kommt ihr einfach mit einem Bluff durch. Ansonsten müsst ihr euch Pässe besorgen. Sprecht mit Kerry, der am Geländer lehnt, dann schlägt er den Roadie an der Bar als Ziel vor. Quatscht dann ein wenig nett mit dem Roadie und gebt ihm ein Bier aus, schon hat Kerry den Ausweis.

Folgt Kerry dann durch die Tür und nach unten bis zu den drei Us Cracks. Wirkt mäßigend ein, sodass Kerry und die Us Cracks sich einigen, nur so schaltet ihr eine weitere kleine Nebenmission (Every Breath You Take) frei. Das heißt beruhigen - die oberen Antworten - und dem Agenten die Schuld zuschieben. Damit sind dann alle glücklich und Freunde, Kerry bringt seinen Song in eine neue Generation und die Mission ist abgeschlossen.

Off the Leash

Dies ist die Folgemission zu I Don't Wanna Hear It und startet einen Tag nachdem ihr diese beendet habt. Kerry meldet sich und wenn er sich zuvor mit den Mädels von Us Cracks einig werden konnte, dann bekommt ihr die Einladung zu einer Party und einem Konzert. Wenn sie sich nicht einig wurden, dann fällt die Party aus, aber es gibt zumindest das Konzert.

kerry2

Geht zum Dark Matter in Japantown und sagt dem Türsteher, dass Kerry euch erwartet. Das ist auch so: Wenn ihr an den super-stylischen Eingang kommt, sprecht mit dem Mann drinnen und sagt, dass Kerry euch sehen will. Dann fahrt hoch in die Lounge. Genießt die Show, dann geht runter zu Kerry. Er nimmt euch in Empfang und ihr gebt noch ein Spontan-Interview. Seid nett, dann sprecht noch kurz mit Us Cracks und folgt dann Kerry.

Dann fahrt mit Kerry hoch zur Dachterrasse. Sprecht mit ihm. Es ist für eine Romanze noch nicht entscheidend, was ihr hier sagt, aber ein wenig nett zu sein kann nicht schaden (sagt NICHT, dass ihr gerade keine Lust auf Tiefgründiges habt). Ihr solltet Kerry auch küssen, wenn ihr Absichten habt. Die Mission Off the Leash ist nach dem Gespräch beendet.

Boat Drinks

Einen Tag nach der Party mit Kerry in Off the Leash wird er sich wieder bei euch melden und euch dann schreiben, dass ihr euch gegen 19:00 mit ihm im Yachthafen treffen sollt. Geht hin und ihr seht, dass der Gute sich auch eine Yacht gegönnt hat.

Nehmt die Einladung zur Rundfahrt an, denn sonst ist die Mission und eine etwaige Romanze hier beendet. Was ihr auf dem ersten Teil der Reise sagt ist relativ egal. Irgendwann könnt ihr die Reise vorspulen oder ihr wartet ab, bis das Boot in einer Bucht hält. Dort könnt ihr dann mit Kerry loslegen und ihr solltet das Angebot annehmen, denn das Boot gehört Kerrys Manager, den er nicht leiden kann. Ihr müsst aber nicht, es spielt keine Rolle für die weitere Geschichte.

Für die Romanze ist wichtig, dass ihr Kerry küsst, wenn er euch um Unterstützung in der Kabine bittet, wenn ihr den Flaggenmast abreißt. Am Strand sagt ihr dann, dass ihr mit ihm zusammen sein wollt. Danach sind Kerry und V ein Paar und auch wenn nicht ist die Mission Boat Drinks beendet.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chefredakteur  |  martinwoger

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading