Cyberpunk 2077: Fähigkeiten zurücksetzen mit Skill Reset - So funktioniert es

Welche Werte ihr im Spiel zurücksetzen könnt und was nicht geht.

Ihr wollt in Cyberpunk 2077 eure Skills resetten, Attribute und Fähigkeiten zurücksetzen oder eure Vorteilspunkte neu verteilen? Das ist nicht so einfach, denn viele Entscheidungen sind (bislang) in Stein gemeißelt und lassen sich im Nachhinein nicht mehr ändern. Nur ein paar Dinge könnt ihr revidieren, was ein "Verskillen" schnell zum Problem werden lässt, denn mit falsch getroffenen Auswahloptionen müsst ihr mitunter bis zum Ende leben. Daher ist es wichtig, dass ihr euch schon von vornherein überlegt, welchen Lebensweg und Spielstil (Build) ihr mit "V" in Cyberpunk 2077 einschlagen wollt. Nachfolgend erfahrt ihr, welche Werte ihr wie im Spiel zurücksetzen könnt und was nicht geht.

Cyberpunk 2077: Skill Reset und Fähigkeiten zurücksetzen Inhalt:

Kann man in Cyberpunk die Attribute zurücksetzen und die Punkte neu verteilen?

Die Antwort hierauf lautet leider: Nein, bislang gibt es in Cyberpunk 2077 noch keine Möglichkeit, die fünf Attribute "Konstitution", "Reflexe", "Technische Fähigkeit", "Intelligenz" und "Coolness" nachträglich im Spiel zu verändern. Ob und wann eine solche Option aus offizieller Quelle hinzukommt, ist unbekannt. Wahrscheinlich gibt es bald Möglichkeiten von Drittanbietern (Trainer), mit denen man gegebenenfalls seine Punkte ändern kann, hier ist jedoch besondere Vorsicht vor Viren, Trojaner, Würmer und Co geboten!

Plant eure Punkteverteilung daher lieber möglichst früh - am besten gleich vor / zum Start -, sonst könnten sich später Probleme ergeben. Auf dem Weg zur Maximalstufe 50 erhaltet ihr nämlich nur 49 Attributpunkte, die ihr verteilen könnt. Es ist also unmöglich, jedes Attribut auf sein maximales Level (20) zu hieven.

Cyberpunk_2077_Attribute
Die Attribute in Cyberpunk 2077 sind in Stein gemeißelt, überlegt euch also gut, wo ihr eure Punkte investiert.

Cyberpunk 2077 Skills resetten: Kann man die Fertigkeiten zurücksetzen?

Auch die 12 Fertigkeiten, Skills, Fähigkeiten - oder wie immer ihr sie nennen wollt - sind bisher in Stein gemeißelt. Das liegt daran, dass sie direkt an die Attribute gekoppelt sind, die sich, wie oben erwähnt, nicht verändern lassen. Beispielsweise sind die Fertigkeiten "Techie" und "Item-Herstellung" nur verfügbar und verbesserbar, wenn ihr Punkte in das Attribut "Technische Fähigkeit" steckt.

Dementsprechend lautet unser Rat auch hier: Überlegt euch schon vorher, welchen Pfad ihr mit euren Charakter einschlagen wollt, welche Skills ihr haben wollt und welche Attribute ihr dafür verbessern müsst.

Cyberpunk_2077_Fertigkeiten
Die Fertigkeiten in Cyberpunk 2077 sind fest an die Attribute gekoppelt und daher ebenfalls unumstößlich.

Cyberpunk Tabula E-Rasa bekommen und Vorteile / Traits neu aussuchen

Bei den Vorteilen und Traits sieht die Situation ganz anders aus, denn diese Boni könnt ihr tatsächlich zurücksetzen und ihm Rahmen eurer festgelegten Attribute und Fertigkeiten neu verteilen. Habt ihr beispielsweise viele Punkte ins Attribut "Konstitution" gesteckt, um die Fertigkeit "Athletik" zu verbessern, könnt ihr die zugehörigen Athletik-Vorteile komplett zurücksetzen und neu verteilen.

Alles, was ihr zum Resetten benötigt, ist der legendäre Verbesserungssplitter "Tabula E-Rasa". Der Gegenstand ist bei Ripperdocs erhältlich, die überall in Night City und Umgebung zu finden sind. Sie werden euch auf der Karte mit einem weißen Operationsscheren-Symbol angezeigt, wenn ihr den Filter mit der linken Richtungstaste auf "Service Point" stellt. Bringt bei eurem Besuch aber genügend Kohle mit, denn der Händler will für Tabula E-Rasa stattliche 100.000 Eurodollar von euch einkassieren. Das Resetten ist also kein Schnäppchen und will ebenfalls gut überlegt sein.

Cyberpunk_2077_Tabula_E_Rasa
Mit dem legendären Verbesserungssplitter "Tabula E-Rasa" könnt ihr eure Vorteile zurücksetzen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading