Cyberpunk 2077: Foto-Wettbewerb "Shutterpunk 2077" verlängert - Das sind die Spielregeln

Statt Gegner werden Fotos geschossen.

  • Der Foto-Wettbewerb "Shutterstock 2077" geht in die Verlängerung
  • Bis zum 31. Januar 2021 könnt ihr unbearbeitete Screenshots in drei verschiedenen Kategorien einreichen
  • Die Gewinner erhalten Gaming-Equipment von Secret Lab, Razer und Co.

Schmeißt eure V in ihr oder sein coolstes Outfit, geht in den Fotomodus und sagt ganz laut "Cheeeeese". CD Projekt verlängert den Wettbewerbszeitraum für den Foto-Contest in Cyberpunk 2077 und gibt euch bis zum 31. Januar 2021 Zeit, um Cyber-Schnappschüsse in drei verschiedenen Kategorien einzureichen.

Mit "Shutterpunk 2077" erhaltet ihr die Möglichkeit, euch künstlerisch in der Sci-Fi-Welt auszuleben und bei einem Platz auf dem Siegertreppchen sogar coole Gaming-Preise abzuräumen.

In Cyberpunk 2077 gibt es trotz der anfänglichen Schwierigkeiten viel zu entdecken und zu erleben. Unter dem Hashtag #Shutterpunk2077 wird das virtuelle Fotoalbum bereits mit vielen Bildern gefüllt, die neue Seiten der futuristischen Welt zum Vorschein bringen.

Um mitzumachen, müsst ihr erst mal ein passendes Bild mit dem Fotomodus des Spiels aufnehmen. Dieses muss einige Anforderungen erfüllen. Zunächst muss es zu einer der drei Kategorien "Porträt", "Action" oder "Sehenswürdigkeiten (Landschaft und Architektur)" passen. Ihr könnt jeweils ein Foto in jeder Kategorie einreichen.

Die Screenshots dürfen nicht mit einem Programm bearbeitet werden und sollen keine Rahmen oder Aufkleber aus dem Fotomodus enthalten. Einfach ein sauberes, natürliches Foto, bei dem es auf Inhalt und Ausrichtung ankommt. Anforderungen zum Gerät, den grafischen Einstellungen und der Auflösung gibt es nicht.

Johnny Silverhand in einer coolen Lichtstimmung, eine wilde Verfolgungsjagd oder ein Sonnenuntergang auf einem Hochhaus in Night City wären zum Beispiel gültige Fotomotive für die drei Kategorien.

Seid ihr mit euren Kunstwerken zufrieden, müsst ihr den Screenshot auf Twitter unter dem Hashtag #Shutterpunk2077 teilen und die Kategorie des Bildes angeben. Um teilzunehmen, müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein.

Pro Kategorie wird es drei Gewinner geben, die auf der Wettbewerbsplattform bis zum 28. Februar 2021 öffentlich bekannt gegeben werden. Unter den Preisen für die Gewinner befindet sich hochwertiges Gaming-Equipment. Darunter Secret Labs Omega in der Cyberpunk-Edition, Gaming-Laptops von Alienware, Metallposter von Displate oder Peripheriegeräte, wie die Razer Viper im Cyberpunk-Stil (Test).

Weitere Informationen zu Shutterpunk 2077 findet ihr auf der offiziellen Webseite von Cyberpunk.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News Redakteurin

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading