Cyberpunk 2077: Wer's findet, darf's behalten / Mit dem Rücken zur Wand (Auftrag)

Wir holen Jacob Lambs Implantat und die gestohlenen Medikamente zurück.

Wer's findet, darf's behalten

Auftraggeber: Regina Jones
Auftragsart: Rückholaktion
Ziel: Jacob Lambs Implantat
Ort: Bar "Kashuu Hanten", Clarendon Street
Belohnung: 1080 Credits

Begebt euch in Little China zu besagter Bar nahe des Schnellreisepunktes "Clarendon Street", um diesen Auftrag zu beginnen. Es geht darum, das Implantat von Jacob Lambs zu beschaffen. Die Bar ist Tyger-Claws-Revier und voll mit schießwütigen Gangmitgliedern.

auftr001

Wenn ihr also einfach hineingeht und die Hintertür öffnet, werdet ihr sofort von den Gästen (und sogar vom Barkeeper) attackiert. Schleicht ihr stattdessen rechts durch die Gasse, könnt ihr die sitzende Wache dort mithilfe des Automaten ablenken und unschädlich machen.

auftr002

Jetzt betretet den hinteren Bereich der Bar. Das Implantat von Jacob liegt in der kleinen verschlossenen Kammer direkt vor euren Augen. Ihr habt mehrere Wege, die Tür zu öffnen:

  • Mit Konstitution bzw. Gewaltsam öffnen 4 lässt sie sich mit roher Gewalt aufstemmen.
  • Ihr könnt den Barkeeper umhauen und ihm den Schlüssel für die Tür abknöpfen.
  • Oder ihr nutzt den aufgeklappten Computer in dem Raum, klickt auf "Dateien" und lest die Nachricht. Nun könnt ihr den Barkeeper einfach im Dialog erpressen, damit er euch das Auge von Jacob holt und ohne Widerrede aushändigt.
auftr003

Das wäre geschafft. Jetzt schnell in die Gasse auf der anderen Straßenseite, wo ihr das Implantat beim Übergabepunkt deponiert und den Auftrag abschließt.

Mit dem Rücken zur Wand

Auftraggeber: Regina Jones
Auftragsart: Rückholaktion
Ziel: Gestohlene Medikamente beschaffen
Ort: Wohnblock, Columbus Street
Belohnung: 2930 Credits

Dieser Auftrag startet im Süden von Kabuki, und zwar nur wenige Meter südwestlich des Schnellreisepunktes "Pinewood Street South". Regina ruft wieder an und weist euch auf ein Wohnhaus mit einem durchwühlten Apartment hin. Euer Ziel dort: gestohlene Medikamente beschaffen. Das sollte doch zu machen sein.

auftr013

Geht durch den muffigen Eingang und drinnen die Treppen bis ganz nach oben. Zum Betreten des Apartmentflurs habt ihr im Wesentlichen zwei Möglichkeiten:

  • Mit Technische Fähigkeit 7 lässt sich die Tür öffnen.
  • Hüpft links durch das offenstehende Fenster, von dort weiter auf den angrenzenden Balkon und betretet das Zimmer.
auftr014

Drinnen sucht ihr nach einem Deckendurchbruch und folgt diesem in die Etage darüber. Hinter der geschlossenen Tür trefft ihr Corporal William Hare, einen schwer bewaffneten Mann mit einem nervösen Abzugsfinger. Und der meint das ernst: Bewegt ihr euch im Dialog auf ihn zu, eröffnet er sofort das Feuer und ihr müsst ihn niederstrecken.

Die friedliche Lösung: Wählt im Gespräch einfach immer die oberste Antwortmöglichkeit und überzeugt ihn damit, euch die gestohlenen Meds zu überlassen. Nehmt sie aus dem kleinen Schrank und hinterlegt sie am markierten Übergabeort, um den Auftrag abzuschließen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading