Cyberpunk 2077: Lebenswerk (Auftrag) - Jakes Auto in der Sixer-Garage finden

Folgt den Tipps, um es unbemerkt durch die Werkstatt zum Auto zu schaffen, und bringt es unbeschadet zu seinem Besitzer zurück.

Auftraggeber: Sebastian "Padre" Ibarra
Auftragsart: Rückholaktion
Ziel: Virus hochladen und Jake Estevez' Auto beschaffen
Ort: McBride Street
Belohnung: 3100 Credits

Ein Kerl namens Jake Estevez hat ein sondergefertigtes Auto für die 6th-Street-Gang gebaut, angeblich sein Lebenswerk, und hat es sich mit der Gruppierung verscherzt. Nun hätte er den Wagen gern zurück. Dieser Auftrag startet im Süden von The Glen.

auftr129

Eure Aufgabe besteht nun darin, das Fahrzeug aus der Werkstatt in der McBride Street zu holen. Laut Infos, die euch Ibarra zu Beginn des Auftrags schickt, gibt es einen Bonus, wenn die Karre keinen einzigen Kratzer davonträgt.

Bevor ihr den Wagen starten und damit verduften könnt, müsst ihr jedoch einen Virus auf dem Computer im oberen Stockwerk der Garage installieren.

auftr130

Ihr habt mehrere Wege, die Anlage zu betreten und euer Werk zu verrichten:

  • Wer nichts gegen ein wenig Action einzuwenden hat, kann es sich sehr einfach machen und das halbe Dutzend 6th-Street-Wachen, die das Areal um die Garage sichern, einfach niedermetzeln. Manipuliert dann den PC, steigt in den Wagen und das war es.
  • Lenkt die Wache vor dem hochgezogenen Rolltor mithilfe des Generators rechts ab oder sprengt gleich die Ketten an den gestapelten Kisten daneben, um den Kerl auszuschalten.
  • Rechts davon steht eine Tür offen und lässt sich ohne spezielle Attribute öffnen.
  • Noch weiter rechts lässt sich ein weiteres Rolltor mit Konstitution 6 gewaltsam öffnen und verschafft euch ebenfalls Zutritt zur Werkstatt (Vorsicht, dass euch die beiden 6th-Street-Wachen auf der rechten Seite nicht bei dieser Aktion beobachten).
  • Auf der linken Seite der Garage gelangt ihr mithilfe einiger Kisten und eines Doppelsprungs zum offenen Fenster oberhalb.
  • An der Rückseite der Werkstatt steht eine Tür offen, aber hier dreht auch eine Wache ihre Runden, also Vorsicht.
auftr131

Egal, wie ihr nun hineingekommen seid - ihr müsst in die obere Etage und dort den PC nutzen. Auf der rechten Seite der Werkstatt führt eine Treppe in diesen Bereich. Hütet euch vor den Sixern und nutzt notfalls die Wartungsschächte unterhalb des Wagens zum Abtauchen.

Direkt neben dem Treppenaufgang hält sich eine Wache auf, also wartet in Deckung, bis sie sich umdreht und die Treppe nicht mehr im Blick hat. Oben steht ein weiterer Sixer, aber auch diesen könnt ihr umgehen, sobald er zum Regal schaut.

auftr132

Im Büro könnt ihr noch ein paar Scheine und andere Dinge einsacken, bevor ihr den Virus auf den Computer ladet. Jakes Auto ist damit startbereit.

Wenn ihr es richtig anstellt, schleicht ihr auf demselben Weg wieder runter, steigt in den Wagen und kratzt die Kurve, ohne dass auch nur ein Sixer etwas bemerkt. Folgt der Linie zur markierten Garage, wo Jake Estevez schon begierig auf sein Schätzchen wartet.

auftr133

Die Mission endet, nachdem ihr den Wagen geparkt und zum Abschluss mit Jake geredet habt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading