Artefakte - Teil 2

16. Reist zum zweiten Versteck von Vulgrim im Ascheland und lauft zurück nach Süden. Springt hier ins Wasser und schwimmt in das hintere Becken. Hier findet ihr auf dem Grund ein weiteres Artefakt.

17. Im eisernen Dach gelangt ihr ungefähr bei der Mitte in einen Hinterhof im Südwesten. Geht auf der rechten Seite die zwei Metalltreppen nach oben. Springt hier oben ab und schwebt zur gegenüber liegenden Seite. Auf der Ecke der Plattform liegt das Artefakt. Ihr solltet es von der Treppe aus sofort sehen.

18. Begebt euch im eisernen Dach in den Raum, in dem ihr einen Steinklotz nach per Lift nach oben fahren müsst. Geht in den Raum dahinter und öffnet rechts die Tür. Mit der Kette zieht ihr euch hier nach oben und springt weiter. Hinter der Ecke lauft ihr automatisch in das Artefakt hinein.

19. Nachdem ihr den Boss im eisernen Dach bezwungen habt, bleibt ihr unten neben der Leiche stehen und seht euch um. An einer Seite schwebt ein Block über euch. Betätigt mit der Kreuzklinge den Schalter und haltet euch dann mit der Kette an dem Block fest. Springt auf der Ebene über euch ab und ihr findet hinter einem Felsen das gesuchte Artefakt.

20. Im schwarzen Thron gelangt ihr an eine Stelle, an der ihr einen Schlüssel finden müsst. Geht hier in die Kammer, die sich vor dem Raum mit der runden Treppe befindet. Hier erschafft ihr links an der Wand ein Portal und eines rechts oben an der Decke. Hüpft in das links Portal und schwebt augenblicklich nach links, wenn ihr aus dem Deckenportal austretet. So erreicht ihr die Plattform, auf der das Artefakt zu finden ist.

21. Springt im dritten Turm im Westen einfach in das rechte Wasserbecken und taucht nach unten.

22. Begebt euch in den Raum im schwarzen Thron, der vor dem dritten Turm liegt. Hier kämpft ihr auch das erste Mal gegen die Ritter mit dem dreieckigen Schild. Schwebt hinten im Raum mit der blauen Sphäre zur anderen Seite und stiefelt nach rechts. Setzt ein Portal an die Wand und ein aufgeladenes auf den Boden. So gelangt ihr zur Plattform darüber. Schreitet weiter und stellt euch rechts hinter die Truhe. Erschafft nun ein aufgeladenes Portal auf dem schwebenden Steinblock in der Mitte. Springt in das andere Portal und ihr werdet dann nach oben zum Artefakt geschleudert.

23. Kehrt zur Kreuzung zurück und betretet das nördliche Hauptgebäude. Im ersten Raum klettert ihr rechts an dem Bücherregal nach oben. Lauft weiter nach links zum Abgrund und schwebt hinüber zur anderen Seite. Der Sprung muss sehr genau sein und kann einige Versuche abverlangen. Wenn ihr endlich geschafft habt, könnt ihr als Belohnung das Artefakt einkassieren.

24. Geht vom glühenden Galgenturm aus nach Osten und auf dem Weg zum Würgeacker kommt ihr in dem Tunnel an eine Stelle, an der ihr zwei blaue Sphären hintereinander findet. Darunter ist links am Boden ein Eisblock, hinter dem sich das nächste Artefakt versteckt hält.

25. geht vom glühenden Galgenturm aus nach Westen und auf dem Weg zum überschwemmten Pass erreicht ihr in dem Kanal eine Kammer mit einem riesigen Rotorblatt. Springt darauf und fahrt eine Runde. Am Ende findet ihr links unter dem Fenster einen kleinen Weg. Springt also ab und schwebt nach vorne. Im letzten Moment benutzt ihr die Kette und Krieg zieht sich automatisch zu einem Haken. Springt ab, schwebt rechts mit der Sphäre nach oben und sammelt am Ende des Gangs das Artefakt ein.

26. Reist ins Ascheland und reitet in der großen Steppe nach Norden zu dem Durchgang in das nächste Gebiet. Hier findet ihr rechts am Boden eine blaue Sphäre. Schwebt nach oben und lauft ein Stück vor, bis ihr links an der Wand das Dämonengewächs erkennen könnt. Klettert nach oben zum Artefakt.

27. Das letzte Artefakt befindet sich ebenfalls im Ascheland. Klettert im Westen der großen Steppe auf den ersten Bohrturm, den ihr abgestellt habt. Mit der Kette könnt ihr euch nun nach Norden über den Abgrund schwingen. Schaltet auch hier den Bohrer ab und springt darunter in das Loch. Folgt dem schmalen Tunnel und ihr rennt automatisch in das letzte Artefakt.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Darksiders.

Anzeige

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Mehr Artikel von Björn Balg

Kommentare (11)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Darksiders

Zelda lässt grüßen

Darksiders erscheint für Wii U, PS4 und Xbox One

Auch Teil 1 bekommt eine Umsetzung.

Nordic Games' CEO: 50 Millionen Dollar waren ein 'lächerliches' Budget für Darksiders 2

Man selbst könne die gleiche Qualität für weniger Geld erreichen.

Call of Duty macht mal was anders. Gut so!

Es war lange überfällig, die Frage ist nun, wo es hingeht. Hier ein paar Szenarien.

Neueste

Call of Duty macht mal was anders. Gut so!

Es war lange überfällig, die Frage ist nun, wo es hingeht. Hier ein paar Szenarien.

Age of Wonders: Planetfall angekündigt, erster Trailer

Civilization trifft XCOM trifft … ins Schwarze?

Werbung