Heavy Rain: Eventuell Prequel- oder Sequel-Episoden per Download

Das Spiel an sich ist aber komplett

Wie David Cage jüngst VideoGamer verraten hat, spricht Quantic Dream gerade mit Sony über eventuelle Zusatzinhalte für Heavy Rain, die per Download den Weg auf die Konsolen finden sollen.

Eventuellen „Abzocke“-Zwischenrufern kommt er aber zuvor: „Es ist eine in sich geschlossene Erfahrung. Wir werden also nicht das Ende des Spiels als DLC veröffentlichen, für den man bezahlen muss. Das Spiel hat alle Szenen, die es haben soll. Es ist eine vollständige Geschichte,“ so Cage.

Dennoch gibt es offenbar noch mehr zu erzählen: „Aber wir sprechen im Moment mit Sony über eventuelle Extra-Download-Inhalte. Vielleicht Prequels oder Sequels über die Charaktere. Ich bin mir sicher, dass die Leute eine Verbindung zu einigen von ihnen aufbauen und sie besser kennenlernen wollen werden.“

Außerdem soll es im Spiel eine Art Online-Feature geben. „Wir arbeiten gerade daran, etwas Content und andere Features online zu haben, aber das wird natürlich kein Mehrspieler-Modus sein. Es ist eine Solo-Erfahrung.“

Unsere jüngsten Eindrücke von unserem Hands-On mit Heavy Rain lest ihr in der entsprechenden Vorschau.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading