David Jaffes neues Spiel nicht in Leipzig

6-10 Monate Öffentlichkeitssperre

David Jaffe - bekannt geworden durch Twisted Metal und als Designer von God of War, God of War 2, danach den PS3-Titel Calling all Cars im Playstation Store veröffentlicht und momentan mit eigenem Studio Eat Sleep Play unterwegs - gab in einem Thread auf Neogaf an, dass er sein neues Spiel nicht in der nächsten Zeit präsentieren wird, erste neue Informationen sollen laut Jaffe erst in gut einem Dreivierteljahr an die Öffentlichkeit gelangen.

"Was unser neues Spiel betrifft - nein, wir zeigen es nicht nächste Woche [auf der Games Convention]. Oder den Monat danach. Oder den danach", schreibt Jaffe. "Wir sind etwa gute sechs bis zehn Monate davon entfernt, es irgendjemanden außerhalb von Sony sehen zu lassen. Und wenn es soweit ist, weiß ich nicht, ob sie es der Presse selber präsentieren oder ob die Enthüllung Teil von irgendwas sein wird, GDC oder E3", führt Jaffe aus.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (3)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Robert Zetzsche

Robert Zetzsche

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

EmpfehlenswertTeam Sonic Racing - Test: Kartfahren ist Krieg!

Und Krieg ist bekanntlich ein Mannschaftssport.

Seht erste Bewegtbilder aus Mario Kart Tour

Nintendos neues Smartphone-Spiel und die Frage nach Mikrotransaktionen.

HerausragendDirt Rally 2: Test - Die Evolution der Perfektion

Der alte König lebt noch und es lebe der neue König

FeatureHorizon Chase Turbo Switch - Racing im Früher, das nie war

Als wäre der Traum vom besseren Gestern wahr geworden.

FeatureF1 2019 - Titanen der Rennstrecke

Aber nur in der Legends Edition

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading